Godhood: Newfound Shores: Early-Access-Update krempelt den Spielkern um

 
von ,

Godhood - Newfound Shores: Early-Access-Update krempelt den Spielkern um

Godhood (Taktik & Strategie) von Abbey Games
Godhood (Taktik & Strategie) von Abbey Games - Bildquelle: Abbey Games
Für die Early-Access-Version von Godhood (ab 22,49€ bei kaufen) ist das große Update "Newfound Shores" veröffentlicht worden, mit dem die Entwickler (Abbey Games) größere Veränderungen an dem Kern des Spiels vornehmen, da Godhood sowohl ihre Ansprüche als auch die Erwartungen der Spieler bisher nicht erfüllt haben soll.

Das Update umfasst neue Inseln mit eigenen Herausforderungen, das Gebot der Großzügigkeit und Menschenopfer als religiöser Grundsatz. Zugleich wird der Druck für die göttlichen Aktionen entfernt und durch eine begrenzte (aufwertbare) Anzahl an Aktionen zwischen Missionen ersetzt. Auch das Tutorial, die Stadt-Verwaltung und viele weitere Aspekte sollen verbessert worden sein. Das Change-Log findet ihr hier.

Bis zum Early-Access-Ende sollen noch storybasierte Konsequenzen für im Spiel getroffene Entscheidungen, Achievements, weitere Inseln und Gier als Grundsatz eingebaut werden (Roadmap). Danach und basierend auf dem Erfolg des Titels sollen mehr Grundsätze, Arenen, Anpassungsmöglichkeiten und Klassen folgen. Mehr Tiefgang könnte durch die Sakramente und mehr Klassen ins Spiel kommen.

Quelle: Abbey Games

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am