Riot Games: Arbeitet an einem MMO zu League of Legends

 
Riot Games
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Riot Games
Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Riot Games: Arbeitet an einem MMO zu League of Legends

Riot Games (Unternehmen) von Riot Games
Riot Games (Unternehmen) von Riot Games - Bildquelle: Riot Games
Riot Games rekrutiert laut pcgamer.com derzeit Entwickler für ein MMO im Runeterra-Universum von League of Legends. Der "Vice President of IP and Entertainment" Greg Street setzte auf Twitter entsprechende Posts ab, welche das MMO-Genre und die geplanten Einstellungen verraten.



Auch gegenüber pcgamer.com bestätigte Riots PR, dass Street derzeit an dem MMORPG (Massively Multiplayer Online Role-Playing Game) arbeite. Nähere Infos wollte man dort allerdings nicht ausplaudern. Das Magazin gibt zu bedenken, dass die Fertigstellung erst weit in der Zukunft erfolgen könne. Riot-CEO Marc Merrill habe schließlich erst im vergangenen Jahr erwähnt, dass ein neues MMO eine gewaltige Unternehmung sei, selbst bei üppigen Geldmitteln: "Ich würde es lieben, ein MMO zu machen, aber um die Erwartungen mal zu zügeln, wenn wir etwas derartiges machen würden, würde es nicht all zu bald sein".

Quelle: pcgamer.com

Kommentare

CroGerA schrieb am
Ist der nächste logische Schritt für Riot.
HeinzKarl61 schrieb am
Für mich klingt es interessant... wird wohl doch langsam Zeit den Riot Launcher zu installieren. Habe vor den Blizzard Desastern gerne HotS gespielt und WoW sowieso... wird es nach gefühlt 100 Jahren doch mal Zeit LoL auszuprobieren und Valorant kann man auch gleich mitnehmen.
Buumpa schrieb am
Ja, auf jedenfall wird es "f2p" und daher teuer, wenn man progressiv mitspielen will.
Ryan2k6 schrieb am
Ich weiß nicht, ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass MMOs in dieser Weise heute noch funktionieren. Zumindest nicht, wenn man neu anfangen will. Die etablierten Größen wie WoW und FF haben noch ihre Nutzerbase, aber sonst?
Das wird entweder direkt so ein f2p Gacha Käse oder ein Rohrkrepierer wie alle anderen, die es versucht haben.
Flojoe schrieb am
Bei der riesigen Spielerbasis wird das bestimmt ein WoW Killer! :Häschen:
schrieb am