Dustwind: Update mit der Einzelspieler-Kampagne erscheint am 25. Juli - 4Players.de

 
Echtzeit-Strategie
Entwickler:
Release:
15.08.2018
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dustwind: Update mit der Einzelspieler-Kampagne erscheint am 25. Juli

Dustwind (Strategie) von Z-Software / Dustwind Studios
Dustwind (Strategie) von Z-Software / Dustwind Studios - Bildquelle: Z-Software / Dustwind Studios
Dustwind Studios und die Z-Software GmbH aus Dortmund werden am 25. Juli eine kostenlose Einzelspieler-Kampagne für Dustwind veröffentlichen. Das kostenlose Update für Besitzer des Hauptspiels umfasst neben der achtstündigen Kampagne noch einen überarbeiteten "Storyline Map Editor" für Solo-Spieler und die spielbare Titanen-Rasse für den Mehrspieler-Modus.

Dustwind hat im August 2018 den Early Access auf Steam hinter sich gelassen. Als Inspiration für das postapokalyptische Echtzeit-Taktikspiel werden Wasteland, Fallout Tactics und Jagged Alliance genannt. Das ursprünglich auf Multiplayer-Gefechte ausgelegte Spiel bietet seit dem Early-Access-Ende sowohl einen Koop-Modus gegen KI-Gegner, Solo-Missionen, kompetitive Deathmatches, "Capture the Gas" (CTF-Variante), "Territory Killswitch" und einen Karten-Editor. Das ausschließlich in englischer Sprache verfügbare Spiel kostet 20,99 Euro auf Steam.

Letztes aktuelles Video: Singleplayer Campaign Trailer


"The Dustwind community put in many requests to our team over the past year asking us to add a single player campaign. We listened to our players, and we’re now pleased to announce that we'll be adding the campaign July 25th as part of a free update to all game owners existing and new-alike. The campaign is over 8 hours of engaging playtime. We hope all the players will appreciate our effort and enjoy the emotional storyline", Andreas Heldt, CEO, Z-Software GmbH.
Quelle: Dustwind Studios und Z-Software GmbH

Kommentare

Oshikai schrieb am
An sich tolles Spiel nur fehlt es an Content.. zocke es im Coop mit meinen Freunden und sind alle recht angetan.
Schade, dass es wohl wirklich nur ne Singleplayer Kampagne sein soll. Weil Singleplayer mich hier wirklich null interessiert.
DEMDEM schrieb am
Nur weil es ein Studio in Deutschland ist, heißt es nicht, dass es auch deutsche Entwickler sind. Ich lebe in Berlin und hier ist fast jede IT-Firma durch und durch international. Da kommste mit Deutsch nicht weit...
root_loops schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
20.07.2019 17:29
Deutsches Studio, aber nichtmal deutsche Texte.
Hach. Bäh.
Gerade da die Textmenge ja überschaubar scheint, für mich nicht nachvollziehbar. :roll:
Hätte ich sonst ziemlich wahrscheinlich gekauft.
Todesglubsch schrieb am
Deutsches Studio, aber nichtmal deutsche Texte.
Hach. Bäh.
schrieb am