Lucius 3: Letzter Teil der Horror-Saga angekündigt

 
Lucius 3
Entwickler:
Publisher: Shiver Games
Release:
2018

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Lucius 3: Letzter Teil der Horror-Saga angekündigt

Lucius 3 (Adventure) von Shiver Games
Lucius 3 (Adventure) von Shiver Games - Bildquelle: Shiver Games
Die finnischen Entwickler von Shiver Games haben Lucius 3 angekündigt (zur offiziellen Website). Das narrative Horror-Abenteuer soll noch 2018 für Windows PC (Steam) erscheinen, 19,99 Dollar kosten und die Saga zu ihrem Abschluss bringen.

Dazu heißt es von den Machern: "Lucius ist wieder da. Dieses Mal kehrt er in sein altes Viertel Winter Hill zurück. Durch Strapazen und Schwierigkeiten wird er endlich erkennen, wohin der Weg ihn führt. Es ist ein schwieriger Weg. Zum ersten Mal werden seine Entscheidungen in Frage gestellt. Ist es endlich Zeit, allem ein Ende zu setzen?"

Screenshot - Lucius 3 (PC)

Screenshot - Lucius 3 (PC)

Screenshot - Lucius 3 (PC)

Screenshot - Lucius 3 (PC)

Screenshot - Lucius 3 (PC)

Screenshot - Lucius 3 (PC)

Screenshot - Lucius 3 (PC)

Screenshot - Lucius 3 (PC)

Als Besonderheiten werden genannt:

  • Erlebe eine tiefgründige und sorgfältig ausgearbeitete Geschichte, die den Spieler durch ein breites Spektrum an emotionalen Erlebnissen führt.
  • Erfahre das Gefühl , eine böse Hauptfigur zu spielen.
  • Erlebe die atmosphärischen und detaillierten Umgebungen.
  • Nutze kraftvolle magische Fähigkeiten für deine Zwecke.
  • Entdecke die makellose kleine Stadt Winter Hill.
  • Über 20 originale Musiktitel, die die Atmosphäre des Spiels ergänzen.

Letztes aktuelles Video: Ankuendigungs-Trailer

Quelle: Shiver Games / Steam

Kommentare

M4GIX schrieb am
Sn@keEater hat geschrieben: ?
27.08.2018 17:39
Teil 1 finde ich ehrlich gesagt ganz "nett" hat mich bis Ende eigentlich gut unterhalten.
Teil 2....gott habe das Spiel als LP bei Gronkh gesehen und never werde ich das Spielen :lol:
Ich habe es damals Live im Stream geschaut beim lieben Erik. Nach über 9std wurde ich selber zum Antichrist xD
Akabei schrieb am
Den Steam Key kann man sogar ohne VPN aktivieren, so man ihn denn erst einmal hat. Ich glaube, ich habe da bei fanatical mal einen Euro oder sowas in der Richtung für bezahlt. Das Demake fand ich auch ganz witzig.
Teil 2 kenne ich gar nicht und wenn ich das hier so lese, ist es wohl auch besser so. :)
Seppel21 schrieb am
Rixas hat geschrieben: ?
27.08.2018 16:23
Nun schlechter als der zweite Teil kann es ja nicht werden.
GOG hat den zweiten Teil abgelehnt, weil er so schlecht war. Man kann dort nur den ersten Teil kaufen (in Deutschland geblockt, weil indiziert, aber hey VPN).
DerSnake schrieb am
Teil 1 finde ich ehrlich gesagt ganz "nett" hat mich bis Ende eigentlich gut unterhalten.
Teil 2....gott habe das Spiel als LP bei Gronkh gesehen und never werde ich das Spielen :lol:
Rixas schrieb am
Nun schlechter als der zweite Teil kann es ja nicht werden.
schrieb am