Discord: Limit bei Streaming-Zuschauern erhöht wegen Coronavirus

 
Sonstiges
Entwickler: Discord-Team
Publisher: Discord-Team
Release:
kein Termin
Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Discord: Limit bei Streaming-Zuschauern erhöht wegen Coronavirus

Discord (Sonstiges) von Discord-Team
Discord (Sonstiges) von Discord-Team - Bildquelle: Discord-Team
Discord hat darauf reagiert, dass aufgrund der Pandemie durch das Coronavirus immer mehr Leute zuhause bleiben (sollten). Daher hat man sich dazu entschlossen, dass normale Limit beim Go Live Streaming und Screen Sharing von zehn auf bis zu 50 Teilnehmer zu erhöhen. Das Angebot soll über mehrere Monate bestehen bleiben. Wie PC Gamer schreibt, wurde zudem auch das Limit auch bei Direktnachrichten und privaten Anrufen von zehn auf 50 erhöht.

Theoretisch wäre es also für Lehrer dadurch möglich, ihre Schulklassen via Stream zu unterrichten - tatsächlich scheinen sich Pädagogen nach Angaben vom Discord-Team bereits intensiv darüber auszutauschen, von diesen Möglichkeiten Gebrauch zu machen.

Letztes aktuelles Video: The First

Quelle: PC Gamer

Kommentare

sphinx2k schrieb am
Hat man mittlerweile 50 Schüler pro Klasse?
Als ich in der Schule war gab es noch groß ärger weil meine Klasse von 24 Schülern auf 26 ausgestockt wurde. Bei einer bekannten ist die Klasse bei ~35 Schülern.
gab211 schrieb am
Danke DISCORD!!!!!!! :D
schrieb am