Baldur's Gate 3: Early Access: Launch-Rückblick, Spielertode, Gale und erster Patch

 
Baldur's Gate 3
Entwickler:
Publisher: Larian Studios
Release:
2021
2021
Early Access:
06.10.2020
06.10.2020
Vorschau: Baldur's Gate 3
 
 
Vorschau: Baldur's Gate 3
 
 

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Baldur's Gate 3 - Early Access: Launch-Rückblick, Spielertode, Gale und erster Patch

Baldur's Gate 3 (Rollenspiel) von Larian Studios
Baldur's Gate 3 (Rollenspiel) von Larian Studios - Bildquelle: Larian Studios
Aktualisierung vom 14. Oktober 2020, 12:11 Uhr:

Der nach Savegame-Problemen zurückgezogene Patch #1 für Baldur's Gate 3 ist mittlerweile wieder in überarbeiteter Form veröffentlicht worden. Dieser Patch soll den Multiplayer-Modus sowie die Stabilität verbessern, einige Bugs beheben und manche Zwischensequenzen optimieren. Das Change-Log findet ihr hier.

Verbesserungen:
  • "Added polish and bug fixes to several in-game cinematics, such as Shadow Heart recruitment, Astarion recruitment and Volo's Poem. (These will be ongoing throughout EA).
  • Added minor text tweaks to various bits and bobs.
  • Altered certain dialogue choices for different NPCs.
  • Added extra combat tutorial messages to better explain the basics (let us know how you get on).
  • Astarion no longer thinks Lae'zel inspected you at camp when she is not in your party. Quite rightly."

Ursprüngliche Meldung vom 13. Oktober 2020, 20:01 Uhr:

Die Larian Studios haben eine Woche nach dem Early-Access-Launch von Baldur's Gate 3 auf die turbulente Startphase zurückgeblickt und zugleich erste Details zu den Spielertoden bekanntgegeben.

"Während der Veröffentlichung musste sich Larian Studios unter anderem mit einer Überschwemmung und einem Stromausfall auseinandersetzen. Zum Launch um 19 Uhr fluteten dann zudem so viele Spieler die Shop-Seite, dass einige das Spiel überhaupt nicht kaufen konnten. Ebenso meldeten sich so viele neue Spieler im Larian Launcher an, dass die Server nicht mithalten konnten. Kurz gesagt, die Veröffentlichung war ein großer Erfolg, der die Erwartungen des Studios übertroffen hat. Das bedeutet auch, dass der Early Access mit einer großen, engagierten Spielerschaft startet, die wertvolles Feedback und Reports geben kann", heißt es in der Pressemitteilung.

Basierend auf den anonym gesammelten Daten haben die Entwickler die erste "Heatmap" veröffentlicht, die zeigt, in welchen Gegenden die Spieler am häufigsten sterben. Am Ende der Early-Access-Phase wird das Studio diese Karte erneut vorstellen, um zu zeigen, welchen Einfluss das Feedback auf die Iterationsprozesse der Entwicklung hat.


Außerdem haben die Entwickler folgende Daten und Statistiken zum Thema "Spielertod" veröffentlicht:

  • "Es gibt auffällig viele Tode in der Gegend, in der Spieler das erste Mal auf Gale treffen. Eigentlich ist dies eine friedliche Begegnung, allerdings können Spieler in Baldur's Gate 3 jede friedliche Begegnung in einen Kampf verwandeln. Dies legt nahe, dass Spieler Gale mit Absicht in einen Kampf verwickelt haben.
  • Gale ist übrigens 333.757 Mal gestorben.
  • Gale ist außerdem tödlicher als andere Gruppenmitglieder. Er hat viermal mehr Gegner getötet als jeder andere NPC im Spiel.
  • Schattenherz ist dagegen die einzige Gefährtin, die häufiger gestorben ist als der Spielercharakter selbst.
  • Das Eulenbärjunges hat 5717 Spieler auf dem Gewissen.
  • Genau 4000 Spieler sind gestorben, weil sie Oger und Grottenschrats unterbrochen haben.
  • Wer an der Absturzstelle bei dem verletzten Gedankenschinder gestorben ist, ist in guter Gesellschaft mit 3753 anderen Spielern."

Der erste Patch (nach den drei Hotfixes), der gestern veröffentlicht wurde, ist von den Entwicklern übrigens wieder zurückgezogen worden, weil es Probleme mit der Kompatibilität von Speicherständen gab (Quelle). Dieser Patch sollte eigentlich den Multiplayer sowie die Stabilität verbessern, einige Bugs beheben und manche Zwischensequenzen optimieren. Das Change-Log findet ihr hier.

Letztes aktuelles Video: Early Access Der Einstieg

Quelle: Larian Studios

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am