Witchbrook: Neuer Look für das Magie-Schulen- und Stadtleben-Rollenspiel

 
Witchbrook
Entwickler:
Publisher: Chucklefish
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Witchbrook: Neuer Look für den Magie-Schulen- und Stadtleben-Simulator

Witchbrook (Rollenspiel) von Chucklefish
Witchbrook (Rollenspiel) von Chucklefish - Bildquelle: Chucklefish
Chucklefish arbeitet seit knapp zwei Jahren an Witchbrook und hat kürzlich den neuen "Look" der Mischung aus Rollenspiel und Lebenssimulation vorgestellt. Ursprünglich war eine 2D-Optik aus der Draufsicht-Perspektive angedacht. Mittlerweile setzt das Spiel auf eine detailverliebte isometrische Perspektive.

Das obige Bild zeigt die "alte Grafik".
Das obige Bild zeigt die "alte Grafik".

Drei Screenshots aus der aktuellen Version (isometrische Perspektive)

Screenshot - Witchbrook (PC)

Screenshot - Witchbrook (PC)

Screenshot - Witchbrook (PC)

Witchbrook wird als "Magie-Schulen- und Stadtleben-Simulator" beschrieben - quasi Harvest Moon oder Stardew Valley treffen auf Harry Potter. In dem Spiel steuert man eine Hexe in der schulischen Ausbildung und versucht, ihre Fähigkeiten zu verfeinern, Kurse zu besuchen, Aufgaben zu erledigen und den Abschluss zu schaffen. Gleichzeitig kann man Fische fangen, magische Pflanzen anbauen und Reagenzien wie Pilze suchen. Darüber hinaus baut man Beziehungen zu Mitschülern und Stadtbewohnern auf, deckt die Geheimnisse der Schule auf, findet Freunde, schafft sich Rivalen und sucht einen Begleiter für den Abschlussball.

Das britische Studio Chucklefish hat u.a. Starbound sowie Wargroove entwickelt und als Publisher von Stardew Valley fungiert. Für welche Plattformen Witchbrook erscheinen wird, steht nicht fest. Gleiches gilt für den Releasetermin.
Quelle: Chucklefish

Kommentare

Hokurn schrieb am
Allein die bestimmt 200h, die Stardew Valley bei mir gefressen hat, sorgen für nen Pflichtkauf.
Ich mag die Referenzen und es schaut super aus.
Muss halt nur auch für die PS4 kommen...
Mr. Hunter schrieb am
MIr gefallen beide Varianten. Hoffe das Gameplay dahinter wird gut.
just_Edu schrieb am
MrLetiso hat geschrieben: ?
06.04.2020 09:12
Selten so eine schöne Pixeloptik gesehn. Ich bin echt gespannt, wie es fertig aussieht.
Ein weiterer Beweis, das 16bit die Macht sind. Längst nicht so trist wie 8bit aber dennoch Retro.
MrLetiso schrieb am
Selten so eine schöne Pixeloptik gesehn. Ich bin echt gespannt, wie es fertig aussieht.
schrieb am