Epic Games Store: Kingdom Come: Deliverance und Aztez derzeit kostenlos, danach folgt Faeria

 
Sonstiges
Entwickler: Epic Games
Publisher: Epic Games
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Epic Games Store: Kingdom Come: Deliverance und Aztez derzeit kostenlos, danach folgt Faeria

Epic Games Store (Sonstiges) von Epic Games
Epic Games Store (Sonstiges) von Epic Games - Bildquelle: Epic Games
Bis zum 20. Februar 2020 um 17 Uhr werden im Epic Games Store sowohl Kingdom Come: Deliverance (Standard Edition ohne DLCs) als auch Aztez kostenlos angeboten. Die Store-Website der Free-Games-Aktion findet ihr hier.

Zum Test von Kingdom Come: Deliverance: Die Warhorse Studios öffnen die Pforten in das Jahr 1403, in dem ihr ohne Drachen, Magie und Orks eine authentische mittelalterliche Welt sowie ein offenes Rollenspiel mit Konsequenzen erleben sollt. Wie präsentiert sich das Abenteuer im Königreich Böhmen auf PC, PS4 und Xbox One? Mehr dazu im Test.



Die Entwickler beschreiben Aztez folgendermaßen: "Aztez ist eine einzigartige Mischung aus Beat'em Up und rundenbasierter Strategie und spielt im Aztekenreich. Löse die Konflikte in deinem expandierenden Imperium in hochtechnischen Beat'em-Up-Kampfevents in Echtzeit."



In der nächsten Woche (vom 20. bis 27. Februar 2020) wird Faeria kostenlos angeboten. Epic Games will auch in diesem Jahr jede Woche kostenlose Spiele veröffentlichen, um den Epic Games Store zu bewerben.

Letztes aktuelles Video: The Game Awards 2019 - Trailer

Quelle: Epic Games Store

Kommentare

Temeter  schrieb am
adler.Kaos hat geschrieben: ?
15.02.2020 19:49
Temeter  hat geschrieben: ?
15.02.2020 04:15
Felerlos hat geschrieben: ?
15.02.2020 04:05

Ich habe auch erst gedacht, das man gute Spiele ruhig unterstützen und bezahlen sollte. Aber ich habe jetzt gelesen, das die Entwickler trotzdem für jeden Download in der kostenlosen Phase Geld von Epic bekommen. Insofern schon okay, da zuzugreifen.
Oh, war das, was Kaos gemeint hat? Dachte er wollte sagen, man solle den Epic Store überhaupt nicht unterstützen.
Aber ja, ich gehe davon aus, das jeder 'kostenlose' Download praktisch ein verkauftes Spiel ist, das Epic dir spendiert. Devs wollen ihre Spiele natürlich nicht kostenlos verteilen, die kriegen ihren Anteil.
Korrekt.
Natürlich kriegen die was.
Und natürlich war das eher eine Spitze gegen den Launcher...
Zumal ich immer der Meinung bin, solange es ein Spiel bei GOG gibt, sollte man es da kaufen...
Dann könntest du es aber auch bei GOG kaufen und bei Epic kostenlos mitnehmen. Doppelte Unterstützung für den Dev!
adler.Kaos schrieb am
Temeter  hat geschrieben: ?
15.02.2020 04:15
Felerlos hat geschrieben: ?
15.02.2020 04:05
adler.Kaos hat geschrieben: ?
13.02.2020 21:10
Hart bleiben. Lieber ein bisschen was zahlen.
Ich habe auch erst gedacht, das man gute Spiele ruhig unterstützen und bezahlen sollte. Aber ich habe jetzt gelesen, das die Entwickler trotzdem für jeden Download in der kostenlosen Phase Geld von Epic bekommen. Insofern schon okay, da zuzugreifen.
Oh, war das, was Kaos gemeint hat? Dachte er wollte sagen, man solle den Epic Store überhaupt nicht unterstützen.
Aber ja, ich gehe davon aus, das jeder 'kostenlose' Download praktisch ein verkauftes Spiel ist, das Epic dir spendiert. Devs wollen ihre Spiele natürlich nicht kostenlos verteilen, die kriegen ihren Anteil.
Korrekt.
Natürlich kriegen die was.
Und natürlich war das eher eine Spitze gegen den Launcher...
Zumal ich immer der Meinung bin, solange es ein Spiel bei GOG gibt, sollte man es da kaufen...
Temeter  schrieb am
sabienchen hat geschrieben: ?
15.02.2020 10:29
Temeter  hat geschrieben: ?
15.02.2020 06:21
PixelMurder hat geschrieben: ?
15.02.2020 05:44
Auf PC unspielbar. Der Grund ist: Es handelt sich um eine Epic-Fassung und ich lasse mich nicht kaufen ;)
Sprich, Valve hat dich in der Tasche :mrgreen:
Ne ne, die Steam Version ist jetzt ja auch unspielbar. Wegen Epic... :Hüpf:
Ach Mist. Hoffe die hören auf Spiele zu verschenken, sonst ist bald nichts mehr übrig :?
James Dean schrieb am
Ist'n gutes Spiel, kann man nicht meckern. Aber wie hier schon angemerkt wurde: Epic Games halt.
Ich habe es damals direkt zu Release gekauft und nie wirklich weit gespielt, sollte ich mal wieder in Angriff nehmen :)
Das Spiel gibt's inkl. Aller DLCs bei GOG derzeit im Angebot für 30 ?: https://www.gog.com/game/kingdom_come_d ... al_edition
darkchild schrieb am
PixelMurder hat geschrieben: ?
15.02.2020 05:44
Es handelt sich um eine Epic-Fassung und ich lasse mich nicht kaufen ;)
Diesen Satz muss man auch erstmal sacken lassen... :mrgreen:
schrieb am