Epic Games Store: Stranger Things 3: The Game und AER - Memories of Old derzeit kostenlos

 
Epic Games Store
Sonstiges
Entwickler: Epic Games
Publisher: Epic Games
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Epic Games Store: Stranger Things 3: The Game und AER - Memories of Old derzeit kostenlos

Epic Games Store (Sonstiges) von Epic Games
Epic Games Store (Sonstiges) von Epic Games - Bildquelle: Epic Games
Bis zum 02. Juli um 17 Uhr werden wieder zwei Spiele im Epic Games Store verschenkt. Sowohl Stranger Things 3: The Game (sonst 7,99 Euro) als auch AER - Memories of Old (sonst 11,99 Euro) kann man in seine Spiele-Bibliothek aufnehmen. The Escapists 2, das eigentlich in der vergangenen Woche angeboten werden sollte, steht weiterhin nicht zur Verfügung, soll aber "irgendwann" folgen.

Abrufen und dauerhaft behalten könnt ihr das Spiel in der Epic-Games-Store-App oder auf der Website der Free-Games-Aktion. Das Epic-Games-Konto muss durch eine Zwei-Faktor-Authentifizierung geschützt sein (Details).

Stranger Things 3: The Game: "Stranger Things 3: The Game ist das offizielle Begleitspiel zur Saison 3 der erfolgreichen originalen Serie! Erlebe im Spiel sowohl bekannte Ereignisse aus der Serie wie auch völlig neue Missionen, Geheimnisse und Interaktionen mit Charakteren!"



AER - Memories of Old: "Verwandle dich in einen Vogel und erforsche fliegend eine farbenfrohe Welt aus Inseln, die im Himmel schweben. Wage dich in verlassene, alte Ruinen, in denen dich jeder Schritt näher ans Ende der Welt führt."



In der nächsten Woche (02. Juli bis 09. Juli) sollen Conan Exiles und Hue kostenlos angeboten werden.

Letztes aktuelles Video: PC Gaming Show Update

Quelle: Epic Games Store

Kommentare

Seppel21 schrieb am
Das sind beides gute Spiele. Ich habe sie mir bei GOG gekauft, DRM-frei und ohne Zwangsclient herunterladbar.
Spass machen beide Spiele, ich kann sie empfehlen.
die-wc-ente schrieb am
Nuracus hat geschrieben: ?
25.06.2020 18:04
Geht Epic die Puste aus und die haben kein Geld mehr für vernünftige Gratisspiele? Oder haben die mit dem GTA-Deal so viele Leute scharf gemacht, dass sie ihr Ziel erreicht haben?
Kajetan, übernehmen SIE!
wenn die zahlen stimmen, dann hat der epic fail client wohl ne ganze menge spieler bekommen:
Der Epic Games Store vermeldet starke Zahlen: Wie Epic per Pressemeldung mitteilt, lagen die monatlichen Nutzer zuletzt im Höchstwert bei 61 Millionen. Die gleichzeitig aktiven Spieler beliefen sich auf 13 Millionen.
https://www.gamestar.de/artikel/epic-st ... 59162.html
Nuracus schrieb am
Geht Epic die Puste aus und die haben kein Geld mehr für vernünftige Gratisspiele? Oder haben die mit dem GTA-Deal so viele Leute scharf gemacht, dass sie ihr Ziel erreicht haben?
Kajetan, übernehmen SIE!
schrieb am