Epic Games Store: The Textorcist derzeit kostenlos, danach folgt Elite Dangerous

 
von ,

Epic Games Store: The Textorcist: The Story of Ray Bibbia derzeit kostenlos

Epic Games Store (Sonstiges) von Epic Games
Epic Games Store (Sonstiges) von Epic Games - Bildquelle: Epic Games
The Textorcist: The Story of Ray Bibbia wird bis zum 19. November um 16:59 Uhr kostenlos Im Epic Games Store angeboten. Die ungewöhnliche Mischung aus Bullet-Hell-Shooter und "Schreibgeschwindigkeitsspiel" kann man bei Bedarf dauerhaft in die eigene Spiele-Bibliothek aufnehmen - via Epic-Games-Store-App oder auf der Website der Free-Games-Aktion. Die Free-Games-Aktion ist eine Promotion-Aktion für den Store.

The Textorcist: The Story of Ray Bibbia erschien im Februar 2019. Produktbeschreibung: "Weiche Kugeln aus, während du Exorzismen eintippst. Nutze beide Gehirnhälften und tauche ins Abenteuer von Ray Bibbia ein, einem Privat-Exorzisten, der sich einer drohenden dämonischen Gefahr gegenübersieht und sich gleichzeitig seiner eigenen dunklen und sündigen Vergangenheit stellen muss! In einer verfallenden Stadt, deren Straßen voller Schläger, Verbrechen und Zensur sind, spielst du den einzigen Mann, der dies alles aufhalten kann. Im weltweit ersten Spiel, beim dem handschriftliche Exorzismen schnell eingetippt werden sollen, erwarten dich bahnbrechendes Gameplay, Exorzisten, Dämonen, Heavy-Metal-Sänger, Zuhälter, der Papst, Drama, schlechte Witze und jede Menge Hardcore-Boss-Kämpfe voller Action. Um die Kräfte des Bösen zu besiegen, musst du lernen, Exorzismen mit der Tastatur oder dem Joypad abzutippen, WÄHREND du jeder Menge Kugeln ausweichst."



Für die nächste Woche (19. November bis 26. November) sind Elite Dangerous (mittlerweile inkl. Horizons) und The World Next Door (Rätsel-Kämpfe und Visual-Novel-Elemente)

Letztes aktuelles Video: PC Gaming Show Update

Quelle: Epic Games Store

Kommentare

Poolparty93 schrieb am
OptimuzCrim3 hat geschrieben: ?13.11.2020 12:56
Koboldx hat geschrieben: ?13.11.2020 01:15 Epic Store die letzte grütze, viel spaß dann an die Leute die dann Elite ohne VR daddeln müssen weil der Store kein WMR oder SteamVR unterstützt und damit eines der besten VR Titel ausgeschlossen haben...
Lieber das Geld investieren und dann ist der spätere Spielstand auch kompatibel zu VR.
Wie kommst du darauf das es kein VR Support im Epic Store hat?
Ich hab Tetris Effect im Epic Store gekauft und ich kann auswählen ob ich es in Steam VR oder Oculus VR starten möchte.
Und ich hab es auch in VR gezockt. Warum sollte es bei Elite dann anders sein?
Ich gehe ebenfalls davon aus, dass VR kein Problem wird.
Bei Subnautica im Epicstore wurde immer SteamVR mitgestartet, obwohl ich mein Headset nicht mal angeschlossen hatte.
OptimuzCrim3 schrieb am
Koboldx hat geschrieben: ?13.11.2020 01:15 Epic Store die letzte grütze, viel spaß dann an die Leute die dann Elite ohne VR daddeln müssen weil der Store kein WMR oder SteamVR unterstützt und damit eines der besten VR Titel ausgeschlossen haben...
Lieber das Geld investieren und dann ist der spätere Spielstand auch kompatibel zu VR.
Wie kommst du darauf das es kein VR Support im Epic Store hat?
Ich hab Tetris Effect im Epic Store gekauft und ich kann auswählen ob ich es in Steam VR oder Oculus VR starten möchte.
Und ich hab es auch in VR gezockt. Warum sollte es bei Elite dann anders sein?
Mordegar schrieb am
Grundsätzlich eine gute Idee es kostenlos anzubieten, um mehr Spieler und potentielle Odyssey Käufer zu kriegen, nur ist der Zeitpunkt mal verdammt schlecht gewählt.
Erst kürzlich wurde das Horizons Addon bei Steam kostenlos in das Hauptspiel integriert und löste damit eine Welle der Entrückung bei einigen Kunden aus, die Steam Reviews dazu sprechen Bände. Jetzt das Hauptspiel + Horizons knapp 2 Wochen später schon kostenlos anzubieten, ist ein Schlag in die Magengrube für Steam Käufer, die extra auf die Horizons Zusammenlegung gewartet haben.
D_Sunshine schrieb am
Kein VR wäre super schade, ich lese dazu aber noch widersprüchliche Aussagen.
Starslayer78 schrieb am
Koboldx hat geschrieben: ?13.11.2020 01:15 Epic Store die letzte grütze, viel spaß dann an die Leute die dann Elite ohne VR daddeln müssen weil der Store kein WMR oder SteamVR unterstützt und damit eines der besten VR Titel ausgeschlossen haben...
Lieber das Geld investieren und dann ist der spätere Spielstand auch kompatibel zu VR.
Für mich ist das kein Kretikpunkt. Ich würde es nicht in VR spielen wollen, selbst wenn es möglich wäre. Hier so zu tun als könne man das so nicht richtig spielen, ist schon bissl unverschämt.
Wie dem auch sei, ich hab schon mehr als einmal darüber nachgedacht es mir zu kaufen, nun kann ich es geschenkt bekommen, da sag ich sicher nicht nein.
schrieb am