Epic Games Store: Die Kingdom-Hearts-Reihe feiert ihre PC-Premiere

 
Epic Games Store
Sonstiges
Entwickler: Epic Games
Publisher: Epic Games
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Die Kingdom-Hearts-Reihe feiert ihre PC-Premiere im Epic Games Store

Epic Games Store (Sonstiges) von Epic Games
Epic Games Store (Sonstiges) von Epic Games - Bildquelle: Epic Games
Die Kingdom-Hearts-Reihe feiert ihre PC-Premiere im Epic Games Store (zum Store). Ab dem 30. März 2021 werden Kingdom Hearts HD 1.5 + 2.5 ReMIX, Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue, Kingdom Hearts 3 inkl. ReMind und Kingdom Hearts Melody of Memory auf PC erhältlich sein. Ob und wie lange die Spiele von Square Enix exklusiv im EGS angeboten werden, ist noch unklar.

  • Kingdom Hearts HD 1.5+2.5 ReMIX:
    • Kingdom Hearts FINAL MIX
    • Kingdom Hearts Re:Chain of Memories
    • Kingdom Hearts 358/2 Days (in HD überarbeitete Filmsequenzen)
    • Kingdom Hearts II FINAL MIX
    • Kingdom Hearts Birth by Sleep FINAL MIX
    • Kingdom Hearts Re:coded (in HD überarbeitete Filmsequenzen)
  • Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue:
    • Kingdom Hearts Dream Drop Distance HD
    • Kingdom Hearts 0.2 Birth by Sleep –A fragmentary passage–
    • Kingdom Hearts χ Back Cover (Film)
  • Kingdom Hearts 3 + Re Mind (DLC)
  • Kingdom Hearts Melody of Memory

"Es ist uns eine große Freude, den PC-Spielern rund um die Welt so viele Kingdom-Hearts-Abenteuer zugänglich zu machen", sagt Produzent Ichiro Hazama. "Unsere Zusammenarbeit mit Epic Games reicht bis zur Entwicklung von Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue zurück und im Rahmen dieser fortwährenden Partnerschaft hat uns das Team von Epic Games sehr dabei unterstützt, dies Realität werden zu lassen. Ich freue mich ungemein, dass so viele neue Spieler die Action, Magie und Freundschaft von Kingdom Hearts auf PC entdecken und genießen können."

Quelle: Epic Games

Kommentare

Mr. Hunter schrieb am
Peter__Piper hat geschrieben: ?
14.02.2021 00:50
Die Entwickler von Total War wurden aber bis dato auch noch nie für Ihre Launcherexklusivität bezahlt.
Das hat erst Epic eingeführt :man_tipping_hand:
Niemand hat sie zuvor davon abgehalten Ihre Spiele auf anderen Launcher zu veröffentlichen - das sieht bei A Troy Saga: Total War zumindest für 1 Jahr anders aus...
Und ich kann auch immer noch nicht die anderen Total:War Spiele auf Epic erstehen - was auch nicht ganz in das Bild passt was du hier versuchst zu zeichnen.
Ich bleib dabei - gewagte Theorie.
Dann hast du mich nicht verstanden. Ich habe im meinen Post extra erwähnt, dass es mir als Kunde egal ist warum ein Spiel Launcher exklusiv ist. Die Folgen für mich als Kunden sin die gleichen. Als es noch keinen Epic Store gab musste man, wenn man sein Spiel an den Spieler bringen wollte und auf DRM bestand Steam wählen. Durch Epic die ebenfalls DRM erlauben gibts eine Alternative.
Auch wenn es jetzt EPIC gibt heißt das nicht, dass alle plötzlich ihen gesamten Katalog zu Epic rüberziehen. In Zukunft werden beide Plattformen bedient nur lohnt es sich vielleicht nicht mehr für die alten Teile.
Flojoe schrieb am
Da die Spiele ja keine deutsche Synchro haben leider, kommt ein Kauf erst in Frage wenn es den ganzen Bumms für nen 10ner gibt.
Peter__Piper schrieb am
Mr. Hunter hat geschrieben: ?
13.02.2021 23:07
Peter__Piper hat geschrieben: ?
13.02.2021 10:18
Gewagte Theorie das dem Epicstore zuzuschreiben :Blauesauge:
Dann skizziere mir doch mal bitte eine kleine Zeitachse die das belegt.
Ich bin mir ziemlich sicher das du da einem Irrtum unterliegst :man_tipping_hand:
Ganz im Gegenteil, Epic hat das erst im großen Stile aktiv betrieben das Spiele die auf Epic erscheinen auch nur auf Epic zu erscheinen haben.
Klar kann ich machen. Total War:Empire at War war das erste Spiel der Total war Reihe, welches Steam voraussetzte. Das war 2009. Seitdem sind alle Spiele eklusiv bei Steam. 2020 knapp 2 Jahre nach Launch des Epic Stores wure mit A Troy Saga: Total War das erste Spiel der Reihe veröffentlicht, welches Sowohl auf EPIC als auch Steam veröffentlich wird. Ebenso wie Warhammer 3.
Oder Hitman 1 gabs vorher auch nur auf Steam jetzt auch über Epic. Da ließe sich noch mehr finden.
Die Entwickler von Total War wurden aber bis dato auch noch nie für Ihre Launcherexklusivität bezahlt.
Das hat erst Epic eingeführt :man_tipping_hand:
Niemand hat sie zuvor davon abgehalten Ihre Spiele auf anderen Launcher zu veröffentlichen - das sieht bei A Troy Saga: Total War zumindest für 1 Jahr anders aus...
Und ich kann auch immer noch nicht die anderen Total:War Spiele auf Epic erstehen - was auch nicht ganz in das Bild passt was du hier versuchst zu zeichnen.
Ich bleib dabei - gewagte Theorie.
Mr. Hunter schrieb am
Peter__Piper hat geschrieben: ?
13.02.2021 10:18
Gewagte Theorie das dem Epicstore zuzuschreiben :Blauesauge:
Dann skizziere mir doch mal bitte eine kleine Zeitachse die das belegt.
Ich bin mir ziemlich sicher das du da einem Irrtum unterliegst :man_tipping_hand:
Ganz im Gegenteil, Epic hat das erst im großen Stile aktiv betrieben das Spiele die auf Epic erscheinen auch nur auf Epic zu erscheinen haben.
Klar kann ich machen. Total War:Empire at War war das erste Spiel der Total war Reihe, welches Steam voraussetzte. Das war 2009. Seitdem sind alle Spiele eklusiv bei Steam. 2020 knapp 2 Jahre nach Launch des Epic Stores wure mit A Troy Saga: Total War das erste Spiel der Reihe veröffentlicht, welches Sowohl auf EPIC als auch Steam veröffentlich wird. Ebenso wie Warhammer 3.
Oder Hitman 1 gabs vorher auch nur auf Steam jetzt auch über Epic. Da ließe sich noch mehr finden.
Peter__Piper schrieb am
Mr. Hunter hat geschrieben: ?
13.02.2021 19:28
Peter__Piper hat geschrieben: ?
13.02.2021 10:18
Mr. Hunter hat geschrieben: ?
13.02.2021 06:26

Was wäre denn die Alternative? Richtig. Exklusiv im Steam Store. Ist auch nicht besser. Würde alles paralell auf Gog.com erscheinen hätten wir keine Probleme.
Epics "Marketing" scheint bei dir auf jeden Fall zu funktionieren :man_tipping_hand:
Nö gar nicht. Fakt ist aber, dass es vor dem Epic Store viele Spiele gab die nur über Steam erhältlich waren. Yakuza, Total War Square Enix Spiele oder auch neuere Capcom Titel um einige zu nennen. Es hätte aber mit Gog schon immer eine Alternative gegeben. Die wurde aber aus fadenscheinigem Grund "DRM ist wichtig" nicht bei neuen Titeln genutzt. Mir als Kunde ist auch egal warum ein Spiel exklusiv nur in einem Store erscheint. Ich werde dadurch immer eingeschränkt. Durch den Epic Store habe ich fast immer die Wahl.
Gewagte Theorie das dem Epicstore zuzuschreiben :Blauesauge:
Dann skizziere mir doch mal bitte eine kleine Zeitachse die das belegt.
Ich bin mir ziemlich sicher das du da einem Irrtum unterliegst :man_tipping_hand:
Ganz im Gegenteil, Epic hat das erst im großen Stile aktiv betrieben das Spiele die auf Epic erscheinen auch nur auf Epic zu erscheinen haben.
schrieb am