Epic Games Store: Stellt neue PC-Apps bereit und bietet u. a. Zugang zu unzähligen Indie-Titeln von itch.io

 
von ,

Epic Games Store: Stellt neue PC-Apps bereit und bietet u. a. Zugang zu unzähligen Indie-Titeln von itch.io

Epic Games Store (Sonstiges) von Epic Games
Epic Games Store (Sonstiges) von Epic Games - Bildquelle: Epic Games
Epic Games hat in seinem Store eine Reihe neuer PC-Apps für die Nutzung über den Epic Games Launcher veröffentlicht - darunter der DRM-freie Spiele-Store itch.io mit Schwerpunkt auf Indie-Spielen, der Open-Source-Internetbrowser Brave, die Radio-Anwendung für Musik und Streaming iHeartRadio (nur in Nordamerika), der 2D-zu-3D-Modell-Generator KenShape sowie das digitale Mal- und Zeichenprogramm Krita.

Diese Apps gesellen sich zum Musik-Streamingdienst Spotify hinzu, der letztes Jahr als erste App im Epic Games Store veröffentlicht wurde. Im Lauf des Jahres sollen weitere Anwendungen, wie Discord oder Houseparty folgen. Eine Übersichtsseite aller aktuell verfügbaren Apps findet sich hier.

Letztes aktuelles Video: PC Gaming Show Update

Quelle: Epic Games

Kommentare

Socke81 schrieb am
Die Integration von itch.io ist nur wegen dem Rechtstreit mit Apple gemacht worden. Das macht ja sonst absolut keinen Sinn. Aber vor Gericht ist das extrem wichtig. Apple wird sicher argumentieren "In eueren Shop kann man keinen anderen Shop runterladen. Warum sollten es bei uns möglich sein?". Tja, das kann Apple jetzt nicht mehr nutzen.
flopsy schrieb am
Wieso kostet Krita bei Steam und Epic was? Das Programm scheint doch völlig kostenlos zu sein, jedenfalls kann man es bei denen auf der offiziellen Seite einfach so runterladen.
Astorek86 schrieb am
Oder auch: Ich registriere mich bei Epic, damit ich den itchio-Client herunterladen kann, dann registriere ich mich bei itchio, damit ich den itchio-Client nutzen kann...
Macht total Sinn, den itchio-Client kann man ja nicht einfach so herunterladen... :Häschen:
Und wenn ich den itchio-Client starte, muss da der Epic-Launcher im Hintergrund mitlaufen? :Häschen:
Jetzt fehlt nurnoch die News, dass der "normale" itchio-Client nicht mehr weiterentwickelt wird und exklusiv im Epic Store landet...
dx1 schrieb am
Ich lade mit einem Browser den EGS, installiere diesen und lade dann dort einen Browser herunter? Noice. Besser als jeder virtuelle Warenkorb.
Schönes Freitagsthema.
Was dem EGS auf jeden Fall noch fehlt: Ein Dateimanager wie Midnight/Win/Total Commander, Krusader oder meinetwegen sowas wie der Explorer.
Viele Edits, weil meine Bildschirmtastatur immer kleiner zu werden scheint.
schrieb am