Creeper World 4: Der Riesenschleim darf auf PC bekämpft werden

 
Creeper World 4
Entwickler:
Publisher: Knuckle Cracker
Release:
03.12.2020
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Creeper World 4: Der Riesenschleim darf auf PC bekämpft werden

Creeper World 4 (Taktik & Strategie) von Knuckle Cracker
Creeper World 4 (Taktik & Strategie) von Knuckle Cracker - Bildquelle: Knuckle Cracker
Aktualisierung vom 4. Dezember 2020, 10:31 Uhr:

Inzwischen haben Knuckle Cracker Creeper World 4 für PC veröffentlicht. Auf GOG und Steam, wo auch eine kostenlose Demo bereitsteht, wird aktuell ein Launch-Rabatt von zehn Prozent auf den regulären Verkaufspreis des Echtzeit-Strategiespiels gewährt (18,89 Euro statt 20,99 Euro). Die bisherigen Nutzerreviews auf Valves Download-Portal sind "sehr positiv" (derzeit sind 98 Prozent von 154 Reviews positiv).

Ursprüngliche Meldung vom 29. November 2020, 11:00 Uhr:

Creeper World 4
wird am 3. Dezember 2020 für PC (Steam, offizielle Website) erscheinen. Wie in den Vorgängern kämpft man in dem Strategiespiel gegen ein gigantisches, außerirdisches Schleimwesen, das versucht, die Welt bzw. die Karte komplett zu verschlingen. Als Spieler versucht man "den Blob" mit konventionellen und futuristischen Waffen (Geschütztürme, Fahrzeuge, Flugzeuge, aus dem Orbit) Einhalt zu gebieten.

In Creeper World 4 darf der physikalisch simulierte Schleim erstmalig in 3D bekämpft werden. Das Spiel wird kleine Karten mit Pause-Funktion zur Einheiten-Steuerung sowie große (jederzeit speicherbare) Echtzeit-Schlachten umfassen. Auch ein Story-Modus in einer Kampagne ist dabei. Darüber hinaus gibt es Editoren, mit denen man sowohl Karten als auch Einheiten erstellen kann.

Letztes aktuelles Video: Trailer

Quelle: PC Gamer / Knuckle Cracker / Steam

Kommentare

thegucky schrieb am
Wer will, kann sich ja mal die Demo auf Steam runterladen...
Rogal#Dorn#! schrieb am
Super, freue mich sehr auf das Spiel. Zu neuen Features wurde was in den dev Videos gezeigt meine ich. Den dritten Teil hatte ich mir aus reiner Neugier geholt und hatte am Ende mehr Spaß dran als ich zuerst hoffte.
Numrollen schrieb am
Hab alle Flashversionen von dem durch. Was das 3D bringen soll bin ich noch skeptisch, auch habe ich im Video keine neuen Features gesehen. Na mal schauen.
Vom Prinzip ja ein Towerdefense mit Ressourcen. Ich fand es bisher eine nette Idee ;)
NoCrySoN schrieb am
Ist die Reihe eigentlich son Guilty Pleasure wie EDF in der Community? Irgendwie hätte ich ja schon Lust das mal auszuprobieren... :Blauesauge:
schrieb am