Meeple Station: Raumstation-Simulation hat den Early Access verlassen

 
Meeple Station
Entwickler:
Publisher: Modularity
Release:
kein Termin
Jetzt kaufen
ab 15,29€
Spielinfo Bilder Videos

Meeple Station
Ab 15.29€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Meeple Station: Raumstation-Simulation hat den Early Access verlassen

Meeple Station (Simulation) von Modularity
Meeple Station (Simulation) von Modularity - Bildquelle: Modularity
Meeple Station hat den Early Access nach etwas mehr als einem Jahr hinter sich gelassen (Change-Log; 16,99 Euro). In dem Spiel baut eine eigene Raumstation auf, handelt mit Waren, kümmert sich um seine Bewohner (Meeple) und schickt seine Leute auf Missionen. Als Vorbild nennen die Entwickler u. a. Rimworld. Die Simulation von Vox Games und Modularity schneidet bei den Nutzern auf Steam "Ausgeglichen" ab (63 Prozent der Nutzerreviews sind "positiv"; n=281).

Neu in Version 1.0:
  • "Complete story mode - Discover the mystery behind the Meeple race’s past!
  • New enhanced tutorials, completely revised and more comprehensive
  • Backward compatibility for older mods, with refreshed support for dealing with new features and content introduced since the early access launch
  • Travel to procedurally generated star systems with the new Hyperdrive
  • Smarter Meeple, who will act more logically to impending threats
  • Speaking of threats, fight off new pesky pirates before they take your resources!"

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Produktbeschreibung: "Möchtest Du eine weitläufige, mehrstöckige Station bauen, die den Bedürfnissen Deiner Meeple gerecht wird? Konzentriere Dich auf Handel, Bergbau und Forschung, während Du Deine unglücklichen Meeple am Leben erhältst, indem Du Strom erzeugst und Deine Station mit Lebenserhaltung versorgst. Baue eine Botanikabteilung im Keller auf, nur um dann eine gekappte Treibstoffleitung zu haben, die in Flammen aufgeht. Behebe Lecks, die durch nicht gewartete Leitungen auftreten, oder repariere Teile Deiner Station, die aufgrund einer offenen Luftschleuse keinen Sauerstoff mehr haben. (...) Handel mit all den unzähligen Waren, die Du auftreiben kannst. Errichte eine Minenstation, mit der Du ganze Quadranten abbaust und die Ressourcen an eine nahegelegene Handelsfraktion verkaufst, aber nimm Dich vor Piraten und gesichtsfressenden Weltraumkraken in Acht. (...) Erkunde die Galaxie auf der Suche nach neuen, verkäuflichen Ressourcen und lerne neue Leute kennen. Geh wohin du willst, solange du genug Treibstoff und ein Triebwerk hast! Liegt dein Fokus auf Technik? Oder Verteidigung und Sicherheit? Vielleicht Raffinieren? Richte ein Forschungslabor ein und hoffe auf das Beste! Offiziere können neue Technologien freischalten, aber sie können ein schwieriger (streitsüchtiger) Haufen sein, den es zu beschwichtigen gilt, denn wenn Du sie lässt, können und werden sie Deine Station zu Grunde richten."
Quelle: Modularity

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am