Watch Dogs: Legion: Die Systemanforderungen der PC-Version

 
von ,

Watch Dogs: Legion - Die Systemanforderungen der PC-Version

Watch Dogs: Legion (Action-Adventure) von Ubisoft
Watch Dogs: Legion (Action-Adventure) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Aktualisierung vom 12. Oktober 2020, 19:15 Uhr:

Die Systemanforderungen von Watch Dogs: Legion sind im Raytracing-Bereich aktualisiert worden. Für 4K und Ultra-Grafikdetails wird fortan eine Nvidia GeForce RTX 3080 empfohlen, bisher sollte eine RTX 2080 Ti ausreichen. Für 1080p und hohe Grafikdetails soll laut Nvidia eine RTX 2060 genügen.

Mit Raytracing - 1080p / Hohe Grafikdetails
  • CPU: Intel Core i5-8400 / AMD Ryzen 5 2600
  • GPU: Nvidia GeForce RTX 2060
  • VRAM: 6 GB
  • RAM: 16 GB (Dual-Channel-Setup)
  • Storage Space: 45 GB
  • Betriebssystem: Windows 10 (x64)

Mit Raytracing - 1440p / Sehr hohe Grafikdetails
  • CPU: Intel Core i7-9700 / AMD Ryzen 5 3600
  • GPU: Nvidia GeForce RTX 3070
  • VRAM: 8 GB
  • RAM: 16 GB (Dual-Channel-Setup)
  • Storage Space: 45 GB
  • Betriebssystem: Windows 10 (x64)

Mit Raytracing - 4K / Ultra Grafikdetails
  • CPU: Intel Core i7-9900K / AMD Ryzen 7 3700X
  • GPU: Nvidia GeForce RTX 3080
  • VRAM: 10 GB
  • RAM: 16 GB (Dual-Channel-Setup)
  • Storage Space: 45GB (+ 20 GB HD Textures Pack)
  • Betriebssystem: Windows 10 (x64)

Nvidia: "Watch Dogs: Legion gibt es aktuell mit dem Kauf einer GeForce-RTX-3080- und RTX-3090-Grafikkarte oder eines Gaming-Desktops mit entsprechender GPU bis zum 29. Oktober bei bestimmten Händlern im Bundle dazu."


Ursprüngliche Meldung vom 16. September 2020, 14:10 Uhr:

Die Systemanforderungen der PC-Version von Watch Dogs: Legion sind von Ubisoft bekannt gegeben worden. Auch spezielle Anforderungen für Nutzung von Raytracing-Reflexionen (RTX) werden aufgeführt. Die PC-Fassung bietet ansonsten Unterstützung für DX11 sowie DX12, mehrere Monitore, Widescreens und Nvidia DLSS 2.0 (wahrscheinlich sehr wichtig für die Nutzung der Raytracing-Reflexionen). Auch viele Einstellungsmöglichkeiten und eine unbeschränkte Bildwiederholrate werden versprochen. 4K-Spieler können zusätzlich ein 20 GB großes Texturenpaket runterladen. Das Spiel ist ebenfalls in einem RTX-3000er-Bundle enthalten.

1080p / Niedrige Grafikdetails
  • CPU: Intel Core i5-4460 / AMD Ryzen 5 1400
  • GPU: Nvidia GeForce GTX 960 or AMD Radeon R9 290X
  • VRAM: 4 GB
  • RAM: 8 GB
  • Speicherplatz: 45 GB
  • Betriebssystem: Windows 10 (x64)

1080p / Hohe Grafikdetails
  • CPU: Intel Core i7-4790 / AMD Ryzen 5 1600
  • GPU: Nvidia GeForce GTX 1060 or AMD Radeon RX 480
  • VRAM: 6 GB
  • RAM: 8 GB (Dual-Channel-Setup)
  • Storage Space: 45 GB
  • Betriebssystem: Windows 10 (x64)

1440p / Hohe Grafikdetails
  • CPU: Intel Core i7-7700K / AMD Ryzen 5 2600
  • GPU: Nvidia GeForce RTX 2060S or AMD Radeon RX 5700
  • VRAM: 8 GB
  • RAM: 16 GB (Dual-Channel-Setup)
  • Storage Space: 45 GB
  • Betriebssystem: Windows 10 (x64)

4K / Ultra Grafikdetails
  • CPU: Intel Core i7-9700K / AMD Ryzen 7 3700K
  • GPU: Nvidia GeForce RTX 2080 Ti or AMD Radeon VII
  • VRAM: 11 GB
  • RAM: 16 GB (Dual-Channel-Setup)
  • Storage Space: 45 GB (+ 20 GB HD Textures Pack)
  • Betriebssystem: Windows 10 (x64)

Mit Raytracing - 1080p / Hohe Grafikdetails
  • CPU: Intel Core i5-9600K / AMD Ryzen 5 3600
  • GPU: Nvidia GeForce RTX 2070
  • VRAM: 8 GB
  • RAM: 16 GB (Dual-Channel-Setup)
  • Storage Space: 45 GB
  • Betriebssystem: Windows 10 (x64)

Mit Raytracing - 4K / Ultra Grafikdetails
  • CPU: Intel Core i7-9700K / AMD Ryzen 7 3700X
  • GPU: Nvidia GeForce RTX 2080 Ti
  • VRAM: 11 GB
  • RAM: 16 GB (Dual-Channel-Setup)
  • Storage Space: 45GB (+ 20 GB HD Textures Pack)
  • Betriebssystem: Windows 10 (x64)


Quelle: Ubisoft

Kommentare

Zomb schrieb am
Spielen Sie unser neues SPiel in Ultra mit RTX! Aber nur wenn sie eine Karte besitzen die es nicht gibt. Und bei der Karte is das Spiel eh mit dabei, aber das spiel gibts auch nciht, weil es die karten nicht gibt und... warum bringen wir das Game nochmal raus Yves?
MrLetiso schrieb am
Naja, würde ich auch anpassen, wenn ich einen Promo-Deal mit Nvidia hätte :mrgreen:
Subtra schrieb am
Noch ein Spiel das ich erst spielen kann wenn ich mir jemals Win10 draufpacke, was spätestens dann passiert wenn ich meine SSD´s mal hochgerüstet habe XD.
Vin Dos schrieb am
Die gameplay Videos die bisher erschienen sind liefen wohl auf nem i7 und ner 2080 Ti auf High in 4k. Also ich bin guter Dinge.
Herschfeldt schrieb am
Dann bin ich ja beruhigt. Dachte schon ist in mittleren Details und UWQHD nur spielbar mit mindestens einer 3080 und einem 10900K zzgl. dem Rest!
schrieb am