Planet Zoo: Südamerika-Erweiterung mit fünf Tieren und Update mit Tier-Stammbaum angekündigt

 
Planet Zoo
Release:
05.11.2019
Test: Planet Zoo
78
Jetzt kaufen
ab 40,49€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Planet Zoo
Ab 40.49€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Planet Zoo: Südamerika-Erweiterung mit fünf Tieren und Update mit Tier-Stammbaum angekündigt

Planet Zoo (Taktik & Strategie) von Frontier Developments
Planet Zoo (Taktik & Strategie) von Frontier Developments - Bildquelle: Frontier Developments
Für Planet Zoo ist der zweite Downloadinhalt angekündigt worden: Das Südamerika-Paket wird am 7. April 2020 für 10,99 Euro auf Steam erscheinen. Das DLC-Paket umfasst fünf neue Tiere (Jaguar, Kapuzineraffe, großer Ameisenbär, Rotaugenlaubfrosch und Lama) und 250 Gestaltungselemente mit Dschungelthematik (Gebäude, Landschaften und Pflanzenteile).

Frontier Developments: "Angehende Zoologen können nun lernen, wie sie sich bestmöglich um die individuellen Bedürfnisse ihrer Schützlinge kümmern können. Sie können das individuelle Wohlergehen der Tiere mit der langfristigen Erhaltung der Artenvielfalt in Einklang bringen und durch die Erforschung neuer Einrichtungen und Gestaltungselemente einen gesunden, genetisch vielfältigen Zoo erschaffen und gedeihen lassen."

Neben der Südamerika-Erweiterung führt Frontier im Rahmen eines kostenlosen Updates eine neue Registerkarte für Genealogie ein, mit der die Spieler den Stammbaum ihrer Tiere nachverfolgen können. Außerdem bietet das Update zusätzliche Schwierigkeitseinstellungen, die gemeinsame Nutzung von Forschungsergebnissen in allen Franchise-Zoos, neue Pflanzen- und Gestaltungselemente sowie eine Reihe von Anpassungen und Verbesserungen.

Letztes aktuelles Video: Suedamerika-Paket


Screenshot - Planet Zoo (PC)

Screenshot - Planet Zoo (PC)

Screenshot - Planet Zoo (PC)

Screenshot - Planet Zoo (PC)


Quelle: Frontier Developments

Kommentare

Fargard schrieb am
Für das Spiel war ich schon im Tutorial zu doof (als man in der Mauer der Schneeleoparden(?) Glas einziehen sollte, halbe Stunde war immer "bauen nicht möglich"), generell komische Steuerung. Habe dann Zoo Tycoon wieder ausgegraben, das war gut :)
mafuba schrieb am
5 Tiere für 10,99 ?
Finde ich jetzt ziemlich happig
_yollum_ schrieb am
Ja, es sieht schon schön aus und Ameisenbär und Lama sind tolle Tierarten, aber wie von den anderen schon geschrieben, leider viel zu teuer. Das Arktispaket habe ich mir aus dem gleichen Grund auch schon verkniffen...
Chibiterasu schrieb am
Preislich fragwürdig aber sieht sehr schön aus.
Ich freu mich echt schon auf einen neuen PC für all das Aufbauzeug Cities Skylines, Anno 1800, Planet Zoo, Planet Coaster, und Jurassic Park Evolution.
Black Stone schrieb am
Also für 6 ? hätte ich es ad-hoc mitgenommen, aber so, braucht es mind. nen 50%-Sale, bevor ich zuschlage...
schrieb am