Killsquad: Kooperatives Action-Rollenspiel verlässt im Oktober den Early Access

 
von ,

Killsquad: Kooperatives Action-Rollenspiel verlässt im Oktober den Early Access

Killsquad (Rollenspiel) von Novarama
Killsquad (Rollenspiel) von Novarama - Bildquelle: Novarama
Der Early-Access-Start des kooperativen Action-Rollenspiels Killsquad im Jahr 2019 ist nicht gerade ideal verlaufen - das gibt sogar Entwickler Novarama aus Barcelona in der aktuellen Pressemitteilung zu. Man habe sich aber trotz der schwierigen Arbeitssituation während der Pandemie ordentlich ins Zeug gelegt, um zum Release der Vollversion ein deutlich umfangreicheres Produkt abzuliefern.

Als Termin für den vollwertigen Steam-Release und die Beendigung des Early Access wurde der 21. Oktober ausgesucht. Für die Zeit danach habe das Studio bereits eine Roadmap für weitere Inhalte in Arbeit. In der Spielbeschreibung heißt es:

"Dies ist ganz sicher nicht die Zukunft, von der Sie geträumt haben. Die Galaxie ist im Chaos, Planeten gehen in die Gänge, und Mega-Konzerne stellen Killsquads zusammen, um die verbleibenden Reichtümer und Kopfgeldjäger zu überfallen. Willkommen bei Killsquad: ein Hardcore-Action-RPG, dass von Hardcore-RPG-Fans erstellt wurde. Ein Spiel, dass das Beste der Genres vereint und ein neues Universum bietet, dass Sie nun entdecken können. Bauen Sie Ihr Team auf, wählen Sie Ihre Helden, Waffen und Ausrüstung aus und führen Sie einen rasanten Kampf durch Horden von Monstern und tödlichen Bossen."

Letztes aktuelles Video: Colosseum of the Unseen Launch Trailer

Quelle: Novarama

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am