Microsoft Flight Simulator: Hebt am 18. August auf PC ab; drei Editionen mit zusätzlichen Flugzeugen/Flughäfen

 
Microsoft Flight Simulator
Publisher: Microsoft
Release:
18.08.2020
kein Termin
Erhältlich: Digital (Steam, Microsoft Games Store), Einzelhandel
Test: Microsoft Flight Simulator
85
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 69,90€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Microsoft Flight Simulator erscheint am 18. August (PC); drei Editionen mit zusätzlichen Flugzeugen/Flughäfen

Microsoft Flight Simulator (Simulation) von Microsoft
Microsoft Flight Simulator (Simulation) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Der Microsoft Flight Simulator wird früher als erwartet auf dem PC abheben. Die Xbox Game Studios und Asobo Studio werden die Flugsimulation am 18. August 2020 für PC (kaufbar im Windows 10 Store) und via Xbox Game Pass für PC (Beta) veröffentlichen. Angaben zum Termin für Xbox One wurden nicht gemacht.

Der Microsoft Flight Simulator erscheint in drei Versionen:
  • Die Standard Edition für 69,99 Euro (CHF 84,00) umfasst 20 Flugzeuge und 30 "besonders akkurate" internationale Flughäfen. Die Standard Edition ist am Tag der Veröffentlichung auch im Xbox Game Pass für PC (Beta) verfügbar - ohne weitere Kosten.
  • Die Deluxe Edition für 89,99 Euro (CHF 104,00) enthält neben der Microsoft Flight Simulator Standard Edition fünf zusätzliche Flugzeuge sowie fünf zusätzliche, "besonders akkurate" internationale Flughäfen.
  • Die Premium Deluxe Edition für 119,99 Euro (CHF 139,00) enthält neben der Microsoft Flight Simulator Standard Edition zehn zusätzliche Flugzeuge sowie zehn zusätzliche, "besonders akkurate" internationale Flughäfen.

Eine "besonders akkurate" Version des Frankfurter Flughafens bekommt man nur in der Premium Deluxe Edition. Andere Flughäfen aus Deutschland gibt es bei den "besonders akkuraten" Flughäfen nicht. Die "hochwertige Version" des Innsbruck Airport (Österreich) ist in der Standard Edition enthalten. "Besonders akkurate" Flughäfen aus der Schweiz gibt es nicht.

Neben den digitalen Versionen erscheint der Microsoft Flight Simulator auch als Disc-Version im europäischen Einzelhandel via Aerosoft.

Screenshot - Microsoft Flight Simulator (PC)

Screenshot - Microsoft Flight Simulator (PC)

Screenshot - Microsoft Flight Simulator (PC)


Features (laut Hersteller):
  • "Lebhafte und detaillierte Landschaften: Tauche ein in eine riesige und wunderschöne Welt mit über 1,5 Milliarden Gebäuden, 2 Billionen Bäumen, Bergen, Straßen, Flüssen und vielem mehr.
  • Lebendige Welt: Die Erde ist lebendig und verändert sich ständig, ebenso wie die Welt des Simulators, mit Live-Traffic, Echtzeitwetter und Tieren. 
  • Hochdetaillierte Flugzeuge: Lerne zu fliegen: In einer Vielzahl von Flugzeugen – von Leichtflugzeugen bis hin zu Verkehrsflugzeugen – stimmst Du interaktiv Checklisten und Instrumente auf Deine Erfahrung ab. Jedes Flugzeug verfügt über hochdetaillierte und besonders akkurate Cockpits mit realistischer Instrumentierung.
  • Neues Checklistensystem: Passe dein Niveau an. Von vollständig manueller Steuerung bis zum komplett geführten Erstflug mit interaktiven Checklisten und Instrumenten.
  • Live-Wetter: Mit dem neuen Wettergenerator schaltest Du den Live-Wettermodus ein und erlebst Echtzeitwetter, einschließlich genauer Windgeschwindigkeit und -richtung, Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Regen und mehr.
  • Neuer Tag- und Nachtgenerator: Steige zu jeder Tages- und Jahreszeit ins Flugzeug und navigiere unter Berücksichtigung von Sichtflugregeln, Nacht-VFR und IFR.
  • Flugsimulationsmodelle: Eine hochmoderne Physik-Engine mit über 1000 Kontrollflächen pro Flugzeug simuliert ein realitätsnahes Erlebnis."


Quelle: Microsoft
Microsoft Flight Simulator
ab 69,90€ bei

Kommentare

Bussiebaer schrieb am
casanoffi hat geschrieben: ?
13.07.2020 15:44
Bin gespannt, wann die ersten kotzen, weil es nur im Windows 10 Store erscheint ^^
Hat sich ausgekotzt :-D
casanoffi schrieb am
GenerationX hat geschrieben: ?
14.07.2020 20:44
Wenn man bedenkt was täglich an Mikrotransaktionen in versch. Vollpreis Spiele gesteckt wird, teilweise ohne Langlebigkeit (FUT alleine ist ja ein Paradebeispiel), dann sind 120 Euro für echte Flug-Fans doch ein Schnäppchen!
ist es wirklich. Und Sim-Fans haben eh einen an der Waffel :biggrin:
Flux Capacitor schrieb am
Wenn man bedenkt was täglich an Mikrotransaktionen in versch. Vollpreis Spiele gesteckt wird, teilweise ohne Langlebigkeit (FUT alleine ist ja ein Paradebeispiel), dann sind 120 Euro für echte Flug-Fans doch ein Schnäppchen!
casanoffi schrieb am
SethSteiner hat geschrieben: ?
13.07.2020 16:09
120 Euro für das vollständige Spiel, holla die Waldfee.
Wurde ja eh schon viel geschrieben dazu.
Ich möchte nicht wissen, was ich für den FSX inkl. aller DLCs dafür hingelegt habe und ein recht umfangreiches Hotas-System kam auch noch hinzu ^^
Die teuersten DLCs waren tatsächlich reine Textur-Pakete für die Landschaften.
Wenn ich mir die heute ansehe, erkennen kann man da trotzdem nix bei diesem "HD"-Pixelbrei :lol:
huenni1987 schrieb am
SneakyTurtle hat geschrieben: ?
14.07.2020 09:46
Leute, die Flughäfen sind immer drin, auch in der günstigsten Variante. Es geht hier darum, dass sie in den teureren handgemacht sind während in den anderen diese zwar vorkommen aber sie nicht mehr so detailliert sind. Es stimmen dann Runways, Taxidrives etc, aber das Gebäude sieht vlt nicht 100% original aus. Simulationsfans sind da durchaus bereit für sowas ein Haufen Geld liegen zu lassen während das dem Otto-Normal-Spieler nicht mal auffällt, selbst wenn er mal dort gewesen ist.
Zumal man im Vergleich zu FSX und Prepar3D schon mal keine zusätzlichen Addons für Mesh, Terrain, Texturen, Wetter und Optik braucht um eine hübsche Sim zu kriegen. Alleine dafür gingen in der Vergangenheit schon hunderte Euros drauf.
Ein Addon für Flughafenservice ist auch nicht nötig. Im Vergleich sind die 120? echt ein Schnäppchen.
schrieb am