Auto Chess: Eigenständige Version der Dota-2-Modifikation wird exklusiv im Epic Games Store erscheinen - 4Players.de

 
Strategie
Entwickler: Drodo und Dragonest
Publisher: Drodo und Dragonest
Release:
kein Termin
Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Auto Chess: Eigenständige Version der Dota-2-Modifikation wird exklusiv im Epic Games Store erscheinen

Auto Chess (Strategie) von Drodo und Dragonest
Auto Chess (Strategie) von Drodo und Dragonest - Bildquelle: Drodo und Dragonest
Bei der PC Gaming Show 2019 ist angekündigt worden, dass die eigenständige Version der immens beliebten Modifikation "Dota Auto Chess" exklusiv im Epic Gaems Store veröffentlicht wird. Somit wird eine Modifikation, die ursprünglich für ein Steam-exklusives Spiel (Dota 2) erschienen ist, demnächst in eigenständiger Form im Store von Epic Games erhältlich sein.

Kurzbeschreibung von Auto Chess: "Kämpft euch in diesem rundenbasierten Strategiespiel für acht Spieler von Dragonest an die Spitze, das Elemente des Deck-Building, Truppenmanagements und Battle Royale kombiniert."

Letztes aktuelles Video: E3 2019 Trailer PC Gaming Show


Auto Chess hat bis auf das 8x8 Felder große Spielfeld wenig mit Schach zu tun. Das Ziel des benutzerdefinierten Spielmodus ist es, der letzte verbleibende Spieler von acht Teilnehmern zu sein. Jede Runde beginnt mit der Möglichkeit, Figuren/Helden gegen Gold zu kaufen. Jedem Spieler werden fünf zufällige Figuren aus einem gemeinsamen Figuren-Pool angezeigt. Sie können danach auf dem Spielfeld platziert werden. Die Einheiten eines anderen Spielers erscheinen auf der anderen Hälfte des Spielfeldes. Die Einheiten kämpfen dann automatisch. Sterben die eigenen Einheiten, verliert man Lebenspunkte. Besiegt man die Einheiten, erhält man Gold. Danach wird das Spielfeld wieder zurückgesetzt und die nächste Runde beginnt. Abgesehen vom schnellen Einstieg soll das Spiel reichlich Taktiktiefe (Einheitenklassen, Rassen, Synergien) bieten. Man versucht gleichzeitig, die Gegner so effizient wie möglich zu besiegen, um Gold für spätere Runden zu sparen, um Combos aufzubauen und die Gegner kontern zu können. Es erinnert an die WarCraft-3-Mods Legion TD oder Hero Line Wars.

Quelle: Epic Games, PC Gaming Show

Kommentare

mindfaQ schrieb am
Es ist eine nette Deckbuilding-Slotmachine. Die Dota-2-Version gefällt mir aber besser, rein optisch. In den EGS lockt es mich nicht, da spiele ich es eher auf iOS (aufm große iPad ist aktuell aber noch alles sehr unscharf).
Jomon schrieb am
Es erinnert an die WarCraft-3-Mods Legion TD oder Hero Line Wars.
Es ist tatsächlich sehr stark inspiriert von einer Wc3 map, aber die heißt Pokemon Defense.
schrieb am