Comanche: Siebtes Early-Access-Update bringt Einzelspieler-Modus "Konflikte"

 
von ,

Comanche: Siebtes Early-Access-Update bringt Einzelspieler-Modus "Konflikte"

Comanche (Shooter) von THQ Nordic
Comanche (Shooter) von THQ Nordic - Bildquelle: THQ Nordic
Das siebte Early-Access-Update für Comanche fügt dem Spiel einen neuen Singleplayer-Modus hinzu, die sogenannten Konflikte (Conflicts). Konflikte sollen herausfordernde Einsätze sein, die nicht zur Story-Kampagne gehören. In jeder Mission ist es das Ziel, alle an eigene Herausforderungen gebundene Medaillen zu ergattern. Nur wenn man alle Medaillen verdient hat, kann man sich der nächsten Mission widmen.

"Jede Medaille stellt eine eigene Challenge dar, so dass sich die Spieler wirklich anstrengen müssen, um sie zu verdienen. Wie die einzelnen Ziele jeder Mission erreicht werden, obliegt ganz der taktischen Kreativität der Spieler", Petr Kolár, Ashborne Games Studio Manager

EA Update 7: Conflicts beinhaltet:
  • "Singleplayer-Gamemode: Conflicts
    • Conflict Mission - Operation: Itzal
    • Conflict Mission - Operation: Purple Nemi
    • Conflict Mission - Operation: Terhen
  • Cockpit-Ansicht mit funktionierenden Instrumenten hinzugefügt
  • Das Flugverhalten aller Comanche-Typen wurde angepasst, da alle Helikopter im Spiel sind nun deutlich agiler sind
  • Jede Mission hat nun einen eigenen Ladebildschirm"

Letztes aktuelles Video: Update 7 Conflicts

Quelle: THQ Nordic, Steam

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am