Ghoul Britannia: Land of Hope and Gorey: Die Brexit-bedingte Zombie-Apokalypse hat begonnen - 4Players.de

 
Adventure
Entwickler:
Publisher: Binary Space
Release:
02.2020
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Ghoul Britannia: Land of Hope and Gorey - Die Brexit-bedingte Zombie-Apokalypse hat begonnen

Ghoul Britannia: Land of Hope and Gorey (Adventure) von Binary Space
Ghoul Britannia: Land of Hope and Gorey (Adventure) von Binary Space - Bildquelle: Binary Space
Aktualisierung vom 10. Oktober 2019, 07:58 Uhr:

Das skuttile Brexit-Adventure Ghoul Britannia: Land of Hope and Gorey von Binary Space und Jonathan L. Howard (Baphomets Fluch) ist wie angekündigt am 9. Oktober in den Early Access auf Steam gestartet, wo es aktuell für 12,49 Euro heruntergeladen werden kann. Die Fertigstellung ist für Februar 2020 geplant. Aber bekanntlich wurde ja schon der Termin für den EU-Austritt Großbritanniens nicht eingehalten...

Ursprüngliche Meldung vom 13. September 2019, 08:46 Uhr:

Über die Folgen des EU-Austritts von Großbritannien wurde bereits reichlich debattiert. Doch hat auch jemand an die Möglichkeit einer Zombie-Apokalypse infolge des Brexits gedacht? Das australische Indiestudio Binary Space und Jonathan L. Howard (Autor von Broken Sword alias Baphomets Fluch) schon! Und zwar mit dem narrativen Point'n'Click-Adventure Ghoul Britannia: Land of Hope and Gorey, das am 9. Oktober 2019 in den Early Access auf Steam starten soll.

Wie lange es in der Vorabphase bleiben soll, ist allerdings ebenso ungewiss wie der tatsächliche Verbleib der Briten in der Europäischen Union. Fest steht nur, dass die britische Regierung Tote zum Leben erweckt hat, damit die Arbeiten erledigen, die sonst niemand machen wollte. Wer hätte gedacht, dass das schief gehen könnte... Im Spiel, das an Adventures der 1990er Jahre angelehnt sei, versuchen Hope Andrews und Zombie Dave Gorey der Katastrophe als 3D-Figuren an handgemalten 2D-Schauplätzen auf den Grund zu gehen. Hier ein Vorgeschmack:

Letztes aktuelles Video: Early Access Trailer


Screenshot - Ghoul Britannia: Land of Hope and Gorey (PC)

Screenshot - Ghoul Britannia: Land of Hope and Gorey (PC)

Screenshot - Ghoul Britannia: Land of Hope and Gorey (PC)

Screenshot - Ghoul Britannia: Land of Hope and Gorey (PC)

Screenshot - Ghoul Britannia: Land of Hope and Gorey (PC)

Screenshot - Ghoul Britannia: Land of Hope and Gorey (PC)

Screenshot - Ghoul Britannia: Land of Hope and Gorey (PC)

Screenshot - Ghoul Britannia: Land of Hope and Gorey (PC)

Screenshot - Ghoul Britannia: Land of Hope and Gorey (PC)

Screenshot - Ghoul Britannia: Land of Hope and Gorey (PC)

Screenshot - Ghoul Britannia: Land of Hope and Gorey (PC)

Screenshot - Ghoul Britannia: Land of Hope and Gorey (PC)

Screenshot - Ghoul Britannia: Land of Hope and Gorey (PC)

Screenshot - Ghoul Britannia: Land of Hope and Gorey (PC)

Quelle: Binary Space

Kommentare

Black Stone schrieb am
Ich find die Prämisse Klasse. Wer kommt auf sowas? :lol: Werd es auf jeden Fall mal im Auge behalten.
Allerdings finde EAcc bei narrativen Spielen ungeeignet, da man sich ja mit jeden Anlauf spoilt...
schrieb am