Legend of Keepers: Bisher größtes und letztes Early-Access-Update steht an

 
Legend of Keepers
Entwickler:
Publisher: Goblinz Studio
Release:
kein Termin
Early Access:
19.03.2020

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Legend of Keepers: Bisher größtes und letztes Early-Access-Update steht an

Legend of Keepers (Taktik & Strategie) von Goblinz Studio
Legend of Keepers (Taktik & Strategie) von Goblinz Studio - Bildquelle: Goblinz Studio
Für Legend of Keepers wird im Laufe des heutigen Tages das bisher größte und letzte Early-Access-Update erscheinen, bevor der Titel im nächsten Jahr den Early Access verlassen wird.

Laut dem französischen Entwickler und Publisher Goblinz Studio (Sigma Theory, Iris and the Giant, Snowtopia) haben über 160.000 Steam-Nutzer das Spiel auf ihrer Wunschliste. Die aktuellen Early-Access-Rückmeldungen sind "sehr positiv" (85 Prozent von 1.117 Nutzer-Reviews sind "positiv").

Highlights des Updates (gemäß Hersteller):
  • "Neuer Meister: Eine brandneue Geschichte und neues Gameplay für Testobjekt 9001 aka Lira
  • Neuer Dungeon: Der verfluchte Tempel
  • Neue Monster: Die Mecas
  • Eine Reihe von neuen Fallen
  • Neues Spielmodus Archetypen-System"

Legend of Keepers ist ein Dungeon Manager, in dem man die Rolle der Bösewichte übernimmt. Als Chef des "Dungeons Defending Departments" müssen Schätze gegen nervige Helden verteidigt werden. Das Spiel wird als Mischung aus Dungeon Management und Roguelite beschrieben.

"Jeder Spieldurchgang ist anders, aber die Spieler behalten ein paar der bereits erspielten Boni. Wie bereits erwähnt ist unser Spiel eine Mischung aus Roguelite und Dungeon Management. Wie haben wir das hinbekommen? Indem wir mit ausgiebigen Tests die perfekte Balance zwischen Management- und Dungeon-Phasen gefunden haben! Zunächst musst du deine Verteidigung gegen die einfallenden Abenteurer planen. Schau dir ihre Werte und Resistenzen an und platziere dann die am besten geeigneten Fallen und Monster! Wenn du glaubst, dass dein Dungeon bereit ist, dann öffne die Tore! Daraufhin kannst du den Helden beim Sterben zusehen! Das funktioniert wie ein umgekehrter Dungeon Crawler: Helden laufen durch dein Dungeon und lösen die von dir platzierten Fallen aus. Wenn eine Abenteurergruppe auf deine Monster trifft, kommt es zu einem rundenbasierten Kampf!"

Letztes aktuelles Video: Neuer Meister

Quelle: Goblinz Studio

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am