World of WarCraft: Shadowlands: Die "Gewundenen Korridore" in Torghast

 
World of WarCraft: Shadowlands
Release:
24.11.2020
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Test: World of WarCraft: Shadowlands
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

World of WarCraft: Shadowlands - Die "Gewundenen Korridore" in Torghast

World of WarCraft: Shadowlands (Rollenspiel) von Blizzard Entertainment
World of WarCraft: Shadowlands (Rollenspiel) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Die stückchenweise Veröffentlichung der Inhalte in World of WarCraft: Shadowlands geht weiter. Ab heute sind die "Gewundenen Korridore" in Torghast verfügbar.

Blizzard: "Um eure gefährliche Erkundung der Gewundenen Korridore zu beginnen, müsst ihr die Quest 'Spuren des Löwen' von Bolvar Fordragon in Oribos abschließen, mit der die Suche nach den Anführern Azeroths in Torghast ihren Höhepunkt erreicht. Sobald ihr euch als würdig erwiesen habt, müsst ihr 18 Ebenen voller mächtiger Gegner überwinden, um die wertvollen Belohnungen zu erbeuten. Diese Aufgabe ist nicht einfach: Nur bis an die Zähne bewaffnet, mit eurem gesamten Arsenal an Fähigkeiten und weise gewählten Animaboni werdet ihr gegen die Schrecken des Turms bestehen. Wenn ihr bestimmte Ebenen bewältigt, erhaltet ihr einen Erfolg sowie eine Belohnung, die auch den mächtigsten Abenteurern gerecht wird."

Die "Gewundenen Korridore" sollten ursprünglich die unendliche Version von Torghast werden, aber Balance-Probleme mit den Anima-Kräften sorgten letztendlich dafür, dass Blizzard die angedachte Version umbauen musste. Ähnlich wie die anderen Torghast-Abschnitte gilt es mehrere Ebenen (acht) zu absolvieren, die wiederum aus jeweils 18 Etagen bestehen. In diesen 18 Etagen gibt es drei Bossgegner-Ebenen und drei Ebenen mit Verkäufern (Mittler). Als Belohnungen winken nur kosmetische Sachen und ein Reittier für den Schlund. Im Gegensatz zum "normalen" Torghast soll die lange Version schwerer sein.

Belohnungen (jede Ebene hat 18 Etagen)
Ebene 2 | Todessucher - Kampfhaustier
Ebene 4 | Helm der Beherrschten - Spielzeug
Ebene 6 | Spitzenpirscher - Titel
Ebene 8 | Korridorkriecher - Reittier für den Schlund

Außerdem ist der zweite Flügel von Schloss Nathria im Schlachtzugsbrowser mit drei Bosskämpfen verfügbar (Rettung des Sonnenkönigs, Konstrukteur Xy'mox, Der Rat des Blutes).

Letztes aktuelles Video: VideoTest

Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am