Blood of Steel: Corona-Virus sorgt für eine erneute Verschiebung der mittelalterlichen Schlachten

 
Blood of Steel
Publisher: YC Games
Release:
Q2 2020
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Blood of Steel: Corona-Virus sorgt für eine erneute Verschiebung der mittelalterlichen Schlachten

Blood of Steel (Taktik & Strategie) von YC Games
Blood of Steel (Taktik & Strategie) von YC Games - Bildquelle: YC Games
Aktualisierung vom 21. Februar 2020, 10:25 Uhr:

Evolution Studio und YC Games haben die Veröffentlichung ihres mittelalterlichen Echtzeit-Strategiespiels Blood of Steel erneut verschoben. Dieses Mal sei der Corona-Virus für die Verschiebung verantwortlich. Die Entwicklung sei vorübergehend stillgelegt, alle Mitarbeiter bis auf weiteres nach Hause geschickt worden. Einen neuen Veröffentlichungstermin gibt es bislang nicht. Der Stapellauf soll aber möglichst noch im Frühjahr über die Bühne gehen, so das chinesische Studio.

Ursprüngliche Meldung vom 6. Januar 2020, 08:26 Uhr:

Das mittelalterliche Echtzeit-Strategiespiel Blood of Steel wird doch nicht am 9. Januar, sondern erst am 20. Februar 2020 für PC erscheinen, wie Evolution Studio und YC Games bekannt geben. Die zusätzliche Entwicklungszeit soll in den Feinschliff des Free-to-play-Titels fließen. Zudem teilt man mit, dass die im in-Game-Shop angebotenen Waffen und Charaktere rein kosmetischer Natur sein werden. Auf Steam kann nach wie vor eine kostenlose Demo heruntergeladen kann.

Die chinesischen Entwickler bezeichnen den Titel als PvP-MOBA (Multiplayer Online Battle Arena) mit historischen Helden wie Jeanne d'Arc, Julius Cäsar und Alexander dem Großen. Gekämpft wird in legionsbasierten Schlachten mit fünf gegen fünf, sieben gegen sieben oder zehn gegen zehn Teilnehmern, in denen jeder Spieler bis zu 40 KI-Soldaten im Schlepptau hat. Außerdem soll es arenabasierte Einzelduelle geben.

Letztes aktuelles Video: Spielszenen-Trailer

Quelle: YC Games / Evolution Studio

Kommentare

Mentiri schrieb am
Wenn der Trailer nichtmal 30 Fps schafft, wie soll dann das Spiel laufen?
schrieb am