Before We Leave: Fast gewaltfreier Stadtaufbau beginnt im Mai

 
Before We Leave
Release:
08.05.2020
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Before We Leave: Fast gewaltfreier Stadtaufbau beginnt im Mai

Before We Leave (Taktik & Strategie) von Balancing Monkey Games
Before We Leave (Taktik & Strategie) von Balancing Monkey Games - Bildquelle: Balancing Monkey Games
Before We Leave wird am 8. Mai 2020 erscheinen. Das (fast) gewaltfreie Aufbauspiel auf Hexfeldbasis in einem Sonnensystem mit mehreren Planeten wird zeitexklusiv im Epic Games Store zur Verfügung stehen.

Zunächst bebaut man die Oberfläche eines Planeten und dehnt die eigene Zivilisation über die Kontinente aus. Danach fliegt man mit Raketen zu benachbarten Planeten und erstellt später ein logistisches Netzwerk, das mehreren Planeten umfassen kann. Es gibt keine Waffen und keine Kämpfe mit Nachbarn um die Kontrolle der Ressourcen, jedoch könnten planetenverschlingende Weltraumwale das Ende der Zivilisation bedeuten ...



Balancing Monkey Games: "Baue die Zivilisation wieder auf, indem du Hütten errichtest, Kartoffeln erntest und dein wiederauferstandenes Volk auf anderen Kontinenten und schließlich auf anderen Planeten siedeln lässt. Verwalte deine Ressourcen geschickt, entdecke antike Technologien und baue ein neues, florierendes, planetenumspannendes Reich auf. Aber das Weltall birgt auch Gefahren. Die uralten Wächter der Ahnen treten in Erscheinung und fordern deine Städte heraus. Auf deinen Planeten warnen noch die Spuren jener Katastrophen, die einst dein Vorfahren unter die Erde trieben, vor den Folgen falscher Entscheidungen. Entspann dich und spiele in deinem eigenen Tempo. Erweitere das Netzwerk deiner wiedergeborenen Gesellschaft und erschaffe ein Sonnensystem wiederbewohnbarer Planeten. Achte aber auf diese lästigen, gigantischen, intergalaktischen Planktonfresser."

Quelle: Balancing Monkey Games, Epic Games Store

Kommentare

JudgeMeByMyJumper schrieb am
Das Art Design finde ich ja ganz toll. Hatte das Spiel schon vor ein, zwei Jahren mal in nem Übersichtsvideo zu kommenden Aufbauspielen gesehen und seitdem auf meiner Liste. Solange mein Laptop das packt freue ich mich drauf, ansonsten kommt hoffentlich auch noch eine Konsolenversion. Die Gameplay mit den gekrümmten Planenten ist ja wie für Konsolensteuerung gemacht.
HellToKitty schrieb am
"Das (weitgehend) gewaltfreie Aufbauspiel" Irgendwie klingt das falsch. Ich kann ja verstehen, dass man mit einem gewaltfreien Spiel wirbt, aber so hat man den Eindruck ein bisschen Gewalt, wäre schon okay :)
schrieb am