Sands of Salzaar: Action-Rollenspiel aus China erfolgreich im Early Access gestartet; englische Version kommt

 
Sands of Salzaar
Entwickler: Han-Squirrel Studio
Publisher: Han-Squirrel Studio
Release:
2020
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Sands of Salzaar: Action-Rollenspiel aus China erfolgreich im Early Access gestartet; englische Version kommt

Sands of Salzaar (Rollenspiel) von Han-Squirrel Studio
Sands of Salzaar (Rollenspiel) von Han-Squirrel Studio - Bildquelle: Han-Squirrel Studio
Das Action-Rollenspiel Sands of Salzaar von Entwickler Han-Squirrell Studio ist bei Steam überraschend erfolgreich in den Early Access gestartet. Wie PC Gamer meldet, konnte der Titel seit der Veröffentlichung am 3. Januar in weniger als einer Woche satte 50.000 Verkäufe verzeichnen - und das, obwohl es bisher nur auf Chinesisch erhältlich ist. Bis zum Ende des Monats rechnet man mit einer Steigerung auf etwa 200.000 verkaufter Einheiten.

Derzeit steht Sands of Salzaar auf Platz 31 der Spiele, die bei Steam am meisten gespielt werden. Bei Höhepunkten verzeichnet man etwa 21.000 Spieler gleichzeitig, womit sich der Titel in Bereichen eines Skyrim oder Stardew Valley aufhält. Und nicht nur das: Die knapp 3000 Bewertungen fallen bei Steam insgesamt sehr positiv aus.

Screenshot - Sands of Salzaar (PC)

Screenshot - Sands of Salzaar (PC)

Screenshot - Sands of Salzaar (PC)

Screenshot - Sands of Salzaar (PC)

Screenshot - Sands of Salzaar (PC)

Screenshot - Sands of Salzaar (PC)

Screenshot - Sands of Salzaar (PC)

Screenshot - Sands of Salzaar (PC)

Screenshot - Sands of Salzaar (PC)

Screenshot - Sands of Salzaar (PC)

Screenshot - Sands of Salzaar (PC)

Screenshot - Sands of Salzaar (PC)

Screenshot - Sands of Salzaar (PC)

Screenshot - Sands of Salzaar (PC)

Screenshot - Sands of Salzaar (PC)

Screenshot - Sands of Salzaar (PC)

Screenshot - Sands of Salzaar (PC)



Die Zahlen könnten weiter steigern, sobald das Studio eine englische Übersetzung liefert, die nach eigenen Angaben aktuell höchste Priorität innerhalb des Teams genießt. Inhaltlich erinnert Sands of Salzaar an eine Mischung aus Diablo und Musou-Spielen wie Dynasty Warriors, wenn man sich in einer mystischen Wüste mit seiner angeworbenen Gruppe durch Gegnerhorden schnetzelt, auf Aufträge für diverse Fraktionen zu erledigen oder sich mit ihnen anzulegen.

Laut Angaben von Han-Squirrel Studio soll Sands of Salzaar noch für etwa ein Jahr im Early Access verbleiben. Die Vollversion soll neben zusätzlichen Sprachen auch einen Editor zur Erschaffung eigener Inhalte bieten. Darüber hinaus sind DLCs geplant, die im Rahmen der Early-Access-Phase noch kostenlos sein sollen. Der frühe Zugang wird regulär zum Preis von 12,49 Euro angeboten, doch gibt es aktuell einen Rabatt von 15 Prozent.

Letztes aktuelles Video: Ankuendigungstrailer

Quelle: PC Gamer

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am