Skul: The Hero Slayer: Roguelite-Plattformer springt aus dem Early Access

 
Skul: The Hero Slayer
Entwickler:
Publisher: Neowiz
Release:
21.01.2021
Early Access:
19.02.2020
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Skul: The Hero Slayer - Roguelite-Plattformer springt aus dem Early Access

Skul: The Hero Slayer (Plattformer) von Neowiz
Skul: The Hero Slayer (Plattformer) von Neowiz - Bildquelle: Neowiz
Am heutigen 21. Januar 2021 haben SouthPAW Games und Neowiz den 2D-Roguelite-Plattformer Skul: The Hero Slayer für PC veröffentlicht und den Early Access damit nach knapp einem Jahr offiziell beendet. Auf Steam wird noch bis zum 4. Februar ein Launch-Rabatt von 20 Prozent auf den regulären Verkaufspreis gewährt (13,43 Euro statt 16,79 Euro). Die bisherigen Nutzerreviews sind "sehr positiv" (aktuell sind 93 Prozent von 8.124 Reviews positiv).

In der Spielbeschreibung heißt es: "Ein Angriff der Menschen auf das Schloss des Dämonenkönigs ist nichts Neues. So etwas ist schon unzählige Male geschehen. Dieses Mal jedoch war anders, denn die Abenteurer schlossen sich mit der Armee des Imperiums und dem Helden von Caerleon zusammen, denn sie hofften, mit einem gemeinsamen Sturmangriff die Dämonen ein für alle Mal auszulöschen. Sie waren so überwältigend zahlreich, dass es ihnen gelang, die Dämonenfestung vollständig zu zerstören. Alle Dämonen des Schlosses wurden gefangen genommen - bis auf ein einziges Skelett namens 'Skul'.

Skul ist kein gewöhnliches Skelett. Seine ohnehin schon beeindruckenden Kampfkünste ergänzt er - je nachdem, welchen Schädel er trägt - um neue, spannende Fertigkeiten. Ihr könnt bis zu zwei Schädel gleichzeitig einsetzen. Jeder Schädel ist einzigartig, was Angriffsreichweite, Tempo und Kraft betrifft. Wählt Combos aus, die eurem Spielstil entsprechen, und wechselt sie mitten in der Hitze des Gefechts, um eure Gegner schneller in die Knie zu zwingen. Ihr habt die Macht!

Skul ist einer Gruppe von Abenteurern begegnet! Sie erweisen sich als mächtige Gegner, die sich einen Spaß daraus machen, Dämonen zu jagen. Und auch wenn Skul klein ist, so hat er doch eine Menge drauf. Warten wir ab, wer am Ende wirklich der Jäger sein wird und wer der Gejagte ... Am Ende eines jeden Kapitels trefft ihr gigantische Endgegner, die vom dunklen Quarz verdorben sind. Ihre Macht übertrifft jegliches Vorstellungsvermögen. Der Ursprung des dunklen Quarzes ist Leiden und Hass gegenüber dem Leben selbst. Alles, was mit ihm in Berührung kommt, wird besudelt und fortan von ihm kontrolliert."


Letztes aktuelles Video: Launch Trailer

Quelle: SouthPAW Games / Neowiz / Steam

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am