Core: Plattform zur Erstellung von Spielen und zum Tausch von Inhalten angekündigt

 
Core
Service
Entwickler: Manticore Games
Publisher: Manticore Games
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Core: Plattform zur Erstellung von Spielen und zum Tausch von Inhalten angekündigt

Core (Service) von Manticore Games
Core (Service) von Manticore Games - Bildquelle: Manticore Games
Manticore Games hat Core angekündigt - eine (kostenlose) Plattform zur Erstellung von Spielen und zum Tausch von Inhalten auf Basis von der Unreal Engine. Das Konzept ist in etwa mit Roblox vergleichbar. "Core macht Spieledesign von Grund auf zugänglich, erlaubt es Nutzern, gemeinsam an Inhalten zu arbeiten und diese zu teilen, und ermöglicht die Veröffentlichung von Spielen innerhalb von Sekunden", heißt es in der Ankündigung. Interessierte Spieler können sich hier für den offenen Alphatest anmelden.

Die Open Alpha ermöglicht die Gestaltung, die Veröffentlichung und die Nutzung von Spielen mit bereits integrierter Mehrspieler-Option. Die aktuelle Version umfasst mehrere Projekte aus dem geschlossenen Alpha-Test sowie vier von Manticore Games entworfene Spiele, welche die Vielseitigkeit von Core veranschaulichen sollen. Die Plattform wird regelmäßig mit neuen Funktionen erweitert.

"Die neue Spielergeneration ist mit der Erwartungshaltung aufgewachsen, Spiele nicht nur zu spielen, sondern diese auch zu erstellen und zu verändern. Nach Videos und Streaming sind Videospiele die nächste Revolution in Sachen von Nutzern erstellter Inhalte für mitmachorientierte, interaktive Unterhaltung und sie beginnt mit Core, wo sich alles um das Schaffen und gemeinsame Spielen dreht", sagt Frederic Descamps, CEO bei Manticore Games. "Dank Core können Spiele und virtuelle Welten, die sonst für Entwicklung, Testläufe und Vertrieb normalerweise Millionen von Dollar und Unmengen an Zeit verschlungen haben, jetzt innerhalb weniger Tage oder noch schneller veröffentlicht werden. Unsere Mission, die mit der Open Alpha beginnt, ist es, Mauern in der Branche einzureißen und bisher gänzlich unbekannte Erfahrungen zu ermöglichen."

Screenshot - Core (PC)

Screenshot - Core (PC)

Screenshot - Core (PC)

Screenshot - Core (PC)

Screenshot - Core (PC)

Screenshot - Core (PC)

Screenshot - Core (PC)

Screenshot - Core (PC)

Screenshot - Core (PC)

Screenshot - Core (PC)

Screenshot - Core (PC)

Screenshot - Core (PC)

Screenshot - Core (PC)

Screenshot - Core (PC)

Screenshot - Core (PC)


Der Pressemitteilung ist weiter zu entnehmen: "Die Aufgabe von Core ist es, eine neue Generation von kreativen Köpfen zu entdecken und ihnen die Werkzeuge an die Hand zu geben, neue Formen der Unterhaltung zu erkunden und zu erschaffen. Die Core-Plattform kombiniert bahnbrechende Bedienkonzepte mit der Leistung der Unreal Engine, um kreativen Köpfen eine einfache und schnelle Möglichkeit zu geben, hochqualitative Online-Mehrspielerspiele zu erschaffen. Programmierkenntnisse werden nicht vorausgesetzt, aber die bei Bedarf zuschaltbare Komplexität von Core ermöglicht es erfahreneren Benutzern unter anderem, Spiellogik in Skriptsprache zu schreiben und Assets zu erstellen, um einzigartige Spiele zu produzieren. Entwickler können alle Inhalte abändern und neu verwenden, die von anderen auf der Plattform geteilt wurden, um neue Werke zu erschaffen. Mit Core können Kreativschaffende ihre Arbeit im Handumdrehen veröffentlichen."

"Core ist für alle, die experimentieren und ihre Kreativität auf neue Art ausdrücken wollen"
, sagt Jordan Maynard, Chief Creative Officer von Manticore. "Die meisten Spieler haben eine Idee im Kopf, die sie schon seit Langem nur zu gerne in einem Spiel sehen wollten. Nun steht ihnen dank Core nichts mehr im Weg. Core kombiniert ein vollständiges Spielentwicklungsstudio mit der Möglichkeit der Veröffentlichung in einem kostenlosen Service. Eine Revolution, die es mit der Einführung von YouTube und Twitch aufnehmen kann, kommt auf uns zu: Spiele werden komplett anders erstellt und gespielt werden - Core ist die Startrampe für diese neue Entwicklung."

Letztes aktuelles Video: Open Alpha Trailer Multiverse

Quelle: Manticore Games

Kommentare

flopsy schrieb am
Ich glaube, das läuft alles nur auf der eigenen Plattform. Soll ja so auch eine Art Youtube fürs Spielen werden.
Finde die Idee ganz interessant, die Frage ist nur, bietet das Ding auch genug Möglichkeiten, damit die erstellten Spiele nicht immer gleich sind.
Serious Lee schrieb am
Einerseits eine schöne Sache für Kreative, aber sollen die Ergebnisse dann als eigenständige Werke andere Plattformen fluten? Und wenn ja, wer kuratiert welche davon?
schrieb am