Rogue Legacy 2: Nachfolger des knackigen Plattformers offiziell angekündigt

 
Rogue Legacy 2
Entwickler:
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Early Access:
23.07.2020
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Rogue Legacy 2: Nachfolger des knackigen Plattformers offiziell angekündigt

Rogue Legacy 2 (Plattformer) von Cellar Door Games
Rogue Legacy 2 (Plattformer) von Cellar Door Games - Bildquelle: Cellar Door Games
Celler Door Games hat via Twitter einen Nachfolger zu seinem bockschweren Roguelike-Plattformer angekündigt, nachdem man Rogue Legacy 2 zuvor bereits mit einer Teasergrafik am 2. April angedeutet und gleichzeitig unterstrichen hat, dass es sich um keinen Aprilscherz handelt.

Darüber hinaus ist aber noch nicht viel zu dem Projekt bekannt. Man erfährt weder, wann es erscheinen soll, noch welche Plattformen das Studio ins Auge fasst. Allerdings vermitteln ein kurzer Mini-Teaser und ein erstes Trio an Work-in-Progress-Screenshots erste Eindrücke vom neuen Artdesign. Der Vorgänger, der relativ schnell eine große Fanbasis aufbauen konnte wurde für PC, PS3, PS4 und Vita. Es folgten außerdem verspätete Umsetzungen für Xbox One und Switch. In unserem Test gab es damals für den Plattformer mit leichten Rollenspielelementen eine Wertung von 82%.

Screenshot - Rogue Legacy 2 (PC)

Screenshot - Rogue Legacy 2 (PC)

Screenshot - Rogue Legacy 2 (PC)



Quelle: Twitter

Kommentare

Todesglubsch schrieb am
Oh das freut mich. Rogue Legacy war damals ein tolles Spiel. Aufgrund der vielen danach erschienenden Roguelites isses leider nicht so doll gealtert, bzw. wirkte stellenweise doch etwas zu rudimär. Schade auch, dass der eher langweilige Artstyle im Nachfolger beibehalten wird.
schrieb am