Anno History Collection: Überblick über die Anno 1602 History Edition und die Verbesserungen

 
von ,

Anno History Collection - Überblick über die Anno 1602 History Edition und die Verbesserungen

Anno History Collection (Taktik & Strategie) von Ubisoft
Anno History Collection (Taktik & Strategie) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Die Anno 1602 History Edition ist von Ubisoft ausführlicher vorgestellt worden. Die maximale High-End-Auflösung von Anno 1602 (1998) war anno dazumal 1024x768. Die History Edition wird höhere Auflösungen bis zu 4K unterstützen - inkl. Widescreen-Formate sowie die Anzeigemodi "Rahmenloses Fenster", "Fenster" und "Vollbild". Die Entwickler wollen alle originalen Grafiken unverändert übernommen haben. Die Benutzeroberfläche wurde an höhere Auflösung angepasst und bietet mehrere Skalierungsmöglichkeiten für die Größe des Interfaces (UI Scale).

Zwei Screenshots zeigen unterschiedliche Skalierungen der Benutzeroberfläche:

Screenshot - Anno History Collection (PC)

Screenshot - Anno History Collection (PC)

Anno 1602 wird auf 64-Bit aktualisiert und kann damit mehr als 4 GB RAM nutzen. Auch spürbare Verbesserungen in Sachen Performance und Stabilität soll es geben. Der Online-Multiplayer wird über Uplay realisiert und deutlich ausgebaut. Vorgesehen sind eine Quickmatch-Suche und Maßnahmen gegen Desyncs, also wenn eine Mehrspieler-Partie auf den PCs der Mitspieler nicht mehr synchron läuft. Eine Recovery-Funktion wird bei Anno 1602 im Gegensatz zu den anderen History Editions nicht geboten, da eine andere Technik für die Synchronisierung der Teilnehmer verwendet wird.

Die Anno 1602 History Edition umfasst das Hauptspiel und die Erweiterung "Neue Inseln, Neue Abenteuer" (NINA). Obgleich die Entwickler am eigentlichen Spielablauf nichts verändern werden, gibt es mehrere optionale Verbesserungen aus der Kategorie "Quality-of-Life". Neben der Standard-Steuerung, bei der nur die linke Maustaste für Aktionen genutzt werden kann, gibt es auch ein alternatives Steuerschema, das die rechte Maustaste zur Navigation und zur Erteilung von Befehlen für Schiffe verwendet. Ein alternativer Mauszeiger soll weniger die "Windows-95-Ästhetik" versprühen. Das Mausrad kann zum Zoomen benutzt werden. Da die Mini-Videos, die abgespielt werden, wenn man z.B. ein neues Rohstoffvorkommen entdeckt hat, nur in einer sehr niedrigen Auflösung vorliegen, können die Clips alternativ im Minimap-Fenster angezeigt werden. Sämtliche Optionen lassen sich in einem speziellen Menü anpassen.



Ubisoft: "Ein weiteres sehr wichtiges Feature ist die Save Game Kompatibilität, die es Euch erlaubt alte Spielstände von damals zu nehmen und den Bau Eurer Imperien nahtlos fortzusetzen! Diese Unterstützung setzt sich auch bei von Spielern erstellten Inhalten fort. Wir haben nicht nur den alten Editor angepasst, sondern ermöglichen es Euch natürlich auch alte Szenarien in der History Edition zu benutzen."

Die Anno 1602 History Edition wird folgende Sprachen unterstützen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch und Polnisch.

Die Anno History Collection wird ab dem 25. Juni 2020 in digitaler Form und im Einzelhandel erhältlich sein (Preis: 39,99 Euro). Die digitale Version enthält einige Bonusinhalte, wie Soundtracks und Hintergründe sowie Firmenlogos und ein Ornament für Anno 1800. Die Box-Version enthält neben den digitalen Inhalten auch zwei doppelseitige Produktionsketten-Poster und eine Lithographie mit Goldprägung.

Alle Spiele können auch einzeln in digitaler Form gekauft werden: Anno 1602 History Edition für 9,99 Euro (Uplay), Anno 1503 History Edition für 9,99 Euro (Uplay), Anno 1701 History Edition für 9,99 Euro (Uplay, Epic Games Store) und Anno 1404 History Edition für 14,99 Euro (Uplay, Epic Games Store, Steam).

Ubisoft: "Zu guter Letzt wollen wir Euch allen mit ein paar kleinen Goodies für die jahrelange treue Unterstützung der Anno-Serie danken. Zum einen haben wir unsere langjährigen Partner bei Dynamedion (die Macher des vielgelobten Anno 1800 Soundtracks) gebeten eine neue History Suite die Elemente aller vier Themen kombiniert zu komponieren, die ihr jederzeit in der Playlist im Spiel auswählen könnt. Zudem könnt ihr Euch über einen digitalen Soundtrack von Anno 1602, ein besonderes Wallpaper sowie ein von 1602 inspiriertes Logo für Anno 1800 freuen."

Letztes aktuelles Video: Trailer

Quelle: Ubisoft

Kommentare

4P|Marcel schrieb am
AS Sentinel hat geschrieben: ?09.06.2020 23:50 wie siehts mit LAN aus?
Die Entwickler haben sich hierzu bisher nicht konkret geäußert.
schrieb am