Shadow Warrior 3: Mit dem Schwert in die Schießerei: Lo Wang kehrt zurück

 
Shadow Warrior 3
Entwickler: Flying Wild Hog
Publisher: Devolver Digital
Release:
2021
Vorschau: Shadow Warrior 3
 
 

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Shadow Warrior 3 angekündigt

Shadow Warrior 3 (Shooter) von Devolver Digital
Shadow Warrior 3 (Shooter) von Devolver Digital - Bildquelle: Devolver Digital
Lo Wang kehrt 2021 in Shadow Warrior 3 zurück. Der Schnetzel-Shooter von Flying Wild Hog und Devolver Digital ist mit einem Teaser-Trailer (ohne Spielszenen) angekündigt worden. Abermals ballert und schnetzelt man sich durch ein neo-feudales Japan und kämpft gegen die Apokalypse. Neben fließenden Übergangen zwischen Fern- und Nahkampf versprechen die "fliegenden Wildschweine" weitaus mehr und agilere Bewegungsmöglichkeiten für Lo Wang wie z.B. Air Dashes, Wandläufe, Doppelsprünge und den neuen Greifhaken.

Ob die Entwickler am Beutesystem aus dem zweiten Teil festhalten werden, ist unklar. Der Game Director meinte jedenfalls, dass sie "die Wurzeln" nicht vergessen werden und sich Shadow Warrior 3 für die Fans, die von Anfang an dabei waren, wie "eine Rückkehr nach Hause anfühlen" würde. Bisher ist das Spiel lediglich für PC (Steam) vorgestellt worden. Erste Spielszenen sollen auf dem E3-Ersatz-Event von Publisher Devolver Digital am 11. Juli (Samstag) um 21 Uhr gezeigt werden.

"Wir sind mehr als begeistert, den Shadow-Warrior-Fans eine völlig neue Erfahrung zu bieten - und wir können es kaum erwarten, die neuen Funktionen vorzustellen, die wir für sie auf Lager haben. Wir wollen sicherstellen, dass unsere rasanten Schusswechselsequenzen, die messerscharfen Nahkämpfe und die spielerische Bewegungsfreiheit sowohl ihren Adrenalinspiegel als auch ihre Sinne in Schwung bringen", merkt Game Director Kuba Opon an. "Aber wir vergessen dabei nie die Wurzeln von Flying Wild Hog und wir hoffen, dass sich Shadow Warrior 3 für die Fans, die von Anfang an dabei waren, wie eine Heimkehr anfühlen wird. Und wir können es kaum erwarten, neuen Spieler und Spielerinnen Lo Wang vorzustellen, unseren schlagfertigen Helden - mit einer Zunge so scharf wie sein Katana! Shadow Warrior 3 wird ihn mit einer Bedrohung konfrontieren, die so riesig ist, dass sie selbst für einen Helden wie ihn zu groß sein könnte!"

Letztes aktuelles Video: Teaser


"Der gefallene Firmenshogun Lo Wang und sein früherer Arbeitgeber, späterer Erzfeind und noch späterer Mitstreiter Orochi Zilla begeben sich auf die unwahrscheinlich anmutende Mission, einen uralten Drachen dingfest zu machen, den sie nicht ganz absichtlich aus seiner ewigen Gefangenschaft befreit haben. Bewaffnet mit einer durchschlagenden Kombination aus Klingen und Kugeln muss Lo Wang unbekannte Teile der Welt durchqueren, um die finstere Bestie zu finden und die Apokalypse erneut abzusagen. Alles, was dazu nötig ist, ist die Maske eines toten Gottes, das Ei eines Drachen, etwas Zauberei und genügend Feuerkraft, um die unwirtlichen Shadowlands zu bändigen."

Features (laut Hersteller):
  • "Mit dem Schwert in die Schießerei: Komponiere eine tödliche Symphonie mit jeder deiner Begegnungen - verbinde überragende Feuerkraft und zum Sterben schöne, präzise Hiebe mit dem Katana, um Horden von Dämonen zu vertrimmen.
  • Flotte Fußarbeit: Der fliegende Wechsel zwischen beeindruckenden Bewegungstechniken wie Air Dashes, Laufen an Wänden, Doppelsprüngen und den schicken, neuen Greifhaken-Techniken geben dir fast unbegrenzte Kampf- und Bewegungsoptionen für jede Auseinandersetzung.
  • Ausführen und Abräumen: Führe spektakuläre Finishing-Moves aus, um einen Teil des besiegten Gegners zu beanspruchen und seine Macht in einem Ausbruch unaufhaltsamen Zorns und gewaltiger Magie auf die gegnerischen Horden loszulassen.
  • Dynamische Kampfarenen: Jede Umgebung ist angefüllt mit gefährlichen Gebäuden, Gebilden und Geräten, die genutzt und aktiviert werden können, um deine Offensivstrategien mit einer weiteren Ebene kreativer Vielfalt zu versehen.
  • Neo-feudales Japan: Reise durch ein sagenhaftes asiatisches Land, gewoben aus der Magie und Technologie der alten Samurai, überrannt von den dämonischen Yokai der japanischen Mythen.
  • Spaß jenseits der Gürtellinie und sonstwo: Schnall dich an für Lo Wangs trockene Einzeiler, spitze die Ohren für scharfzüngige Konversationsringkämpfe mit Zilla und genieße die beeindruckende Aneinanderreihung absurder Katastrophen mit dem Ziel, das jüngste Gericht ein weiteres Mal zu verschieben."

Screenshot - Shadow Warrior 3 (PC)

Screenshot - Shadow Warrior 3 (PC)

Screenshot - Shadow Warrior 3 (PC)

Screenshot - Shadow Warrior 3 (PC)

Screenshot - Shadow Warrior 3 (PC)

Screenshot - Shadow Warrior 3 (PC)


Quelle: Devolver Digital, Steam, Gematsu

Kommentare

Danieru schrieb am
Usul hat geschrieben: ?
11.07.2020 15:39
Danieru hat geschrieben: ?
06.07.2020 20:55
Der Trailer zum dritten Teil ist einfach herrlich
Mich würde mal interessieren, was an dem Trailer herrlich war.
Ich habe genau das gesehen, was ich von dem Spiel sowieso erwarte und erhoffe, vorallem, weil ich Fan vom asiatischen Setting bin.Ich finde die meisten Badass-chars eher nervig, aber Lo wang ist so drüber den kann ich eh nicht ernst nehmen, auch wenn mich seine Sprüche im zweiten Teil öfters genervt haben. Lasst, das Schnitzel-fest beginnen, bald :D.
P.S. Freue mich auf den dritten Teil, aber witzig fand ich den Trailer auch nicht ^^
Randall Flagg schrieb am
Gerade den Trailer gesehen
Wow, so viel klischeehaftes asiatisches Leveldesign, einzigartig, das gab's ja noch nie, juhu ...
Usul schrieb am
Das mag sein, allerdings betreffen die von mir erwähnten Punkte nicht den Charakter selbst, sondern die Inszenierung des Ganzen, also quasi den "Humor" der Entwickler. Und das bereitet mir durchaus Sorge.
Kajetan schrieb am
Usul hat geschrieben: ?
11.07.2020 15:39
Vielleicht mag es daran liegen, daß ich ja zum Lachen in den Keller gehe, aber ich fand den Trailer eher durchschnittlich bis peinlich -
Das ist der Humor von Shadow Warrior. Peinlich. Der DOS-Lo Wang war ein notgeiler Drecksack und der neue Lo Wang ist ein eingebildetes Arschloch, das sich besonders witzig vorkommt. Feinsinniger Humor war noch nie das Ding von Shadow Warrior und einen klassischen Helden spielte man hier ebenfalls nie. Nicht einmal einen Anti-Helden. Lo Wang war schon immer nichts weiter als ein ganz normaler Douchebag.
Was die Sache faszinierenderweise so erfrischend macht :)
Usul schrieb am
Danieru hat geschrieben: ?
06.07.2020 20:55
Der Trailer zum dritten Teil ist einfach herrlich
Mich würde mal interessieren, was an dem Trailer herrlich war. Der "Badass"-Charakter, der den Schmetterling zertritt? Die ausgelutsche Selbstreferenzialität am Anfang? Die Slapstick-Einlagen? Die Zeitlupensequenz?
Vielleicht mag es daran liegen, daß ich ja zum Lachen in den Keller gehe, aber ich fand den Trailer eher durchschnittlich bis peinlich - so wie z.B. Duke Nukem Forever auch peinlich war, weil man das, was den Humor in Duke Nukem 3D ausgezeichnet hatte, nahm und einfach mehr davon reingepackt hat... ohne einzuplanen, daß Mehr nicht immer Besser ist.
Auf jeden Fall war der SW3-Trailer für mich eher auf Pennälerniveau - und ich hoffe, daß das Spiel diesen "Humor" inhaltlich ausgleichen wird.
schrieb am