Crimson Desert: Aus dem MMORPG wird ein Open-World Action-Adventure

 
Crimson Desert
Entwickler:
Publisher: Pearl Abyss
Release:
Q4 2021
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Crimson Desert: Aus dem MMORPG wird ein Open-World Action-Adventure

Crimson Desert (Rollenspiel) von Pearl Abyss
Crimson Desert (Rollenspiel) von Pearl Abyss - Bildquelle: Pearl Abyss
Bei den Game Awards 2020 hat Pearl Abyss (bekannt für Black Desert) erste Spielszenen aus Crimson Desert gezeigt. Das Open-World Action-Adventure soll im Winter 2021 für PC und Konsolen erscheinen.

Bei der Ankündigung im vergangenen Jahr wurde das Spiel noch als MMORPG (Online-Rollenspiel für tausende von Spielern) bezeichnet, aber diese Bezeichnung ist nicht mehr zutreffend. Im Verlauf der letzten Monate ist das Spiel vielmehr zu einem Action-Adventure in einer offenen Welt geworden und auch die Einzelspieler-Kampagne soll eine größere Rolle als ursprünglich geplant spielen. Online-Multiplayer-Funktionalitäten wird aber trotzdem noch geben.

"Der Schauplatz, Pywel, ist ein von Kriegen zerrütteter Kontinent voller verschiedener Territorien, Städte, Kulturen und Religionen. Unruhen fegen über Pywel hinweg während die verschiedenen Fraktionen und Akteure um die Kontrolle kämpfen. Im Verlauf der Reise des Spielers entfalten sich Ereignisse, die das Schicksal aller Beteiligten maßgeblich beeinflussen."

Der folgende Trailer enthüllt jedenfalls den Protagonisten. Die Entwickler schreiben weiter: "Macduff ist ein von der Obrigkeit unterdrückter Söldner, der darum kämpft, sein Land zurück zu erobern. Auch wird in einem kleinen Ausschnitt gezeigt, wie Macduff einige der wichtigsten Mitglieder seiner Söldnerbande trifft, mit der er zusammen den Kontinent Pywel bereist und es mit den vielen Gefahren aufnimmt. Im Verlauf des Videos folgt ein erster Eindruck des Kampfsystems von Crimson Desert, darunter turbulente PvP- und gewaltige Boss-Kämpfe"

Quelle: Pearl Abyss

Kommentare

Ares101 schrieb am
Grafisch können die echt was. Hat man auch allein ander Charactererstellung in Black Desert gesehen. Leider sah das Kampfsystem nur am Anfang gut aus und war dann ein endloses Bottumsmashing. Wenn es wie im Trailer ist, wo die Gegner weniger Schläge einstecken und keine endlosen Lebensleisten haben wie in Ghost of Tsuhima, dann könnte es gut sein, aber daran glaube ich nicht. Und so gut es auch aussieht, die UI die man von denen gewohnt ist, wird alles zunichte machen.
KKonrad schrieb am
Trailer war echt toll. Hat mich total an Dragons Dogma erinnert.
schrieb am