Alt254: Die pixelige Entdeckungsreise hat begonnen

 
Alt254
Entwickler:
Publisher: Rename Studio
Release:
04.09.2020
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Alt254: Die pixelige Entdeckungsreise hat begonnen

Alt254 (Action-Adventure) von Rename Studio
Alt254 (Action-Adventure) von Rename Studio - Bildquelle: Rename Studio
Am 4. September haben die spanischen Indie-Entwickler Rename Studio ihr ungewöhnliches Action-Adventure Alt254, das einen in die Rolle eines reisenden Pixels versetzet, für PC veröffentlicht. Auf Steam und im Humble Store wird noch bis zum 11. September ein Launch-Rabatt von zehn Prozent auf den regulären Verkaufspreis gewährt (8,99 Euro statt 9,99 Euro). In der Spielbeschreibung heißt es: "Die Welt um dich herum hüllt sich in Mysterien - du kannst weder Freund von Feind noch Sicherheit von Gefahr unterscheiden. Auf einer Erkundungs- und Selbstfindungsreise musst du alle Arten von Gefahren, Feinden und Risiken überwinden, um letztlich herauszufinden, was hier vor sich geht ... und um vielleicht den Sinn hinter alledem zu enthüllen.

Begib dich auf ein faszinierendes, minimalistisches Abenteuer, bei dem du eine offene Welt voller Überraschungen und Rätsel erkundest und in der jeder Ort einzigartige Herausforderungen mit sich bringt. Das erste Rätsel hilft dir, die Welt um dich herum mit ihren Regeln und Mechaniken zu verstehen ... doch das ist nur der Anfang. Während deines Abenteuers wirst du Fragmente deiner Erinnerung finden, die dir flüchtige Einblicke in eine verlorene Vergangenheit gewähren. Wie die Scherben eines zerbrochenen Spiegels sind sie über die ganze Welt verstreut. Wenn du sie alle findest, verstehst du vielleicht, wer du bist und warum du dich an diesem seltsamen Ort befindest.

Alt254 lädt dich zu einer völlig neuen Interpretation von Action-Adventure ein. Auf Grundlage seiner Hauptmerkmale und Grundsätze dekonstruiert Alt254 eines der wichtigsten Genres in der Spielegeschichte und legt so seinen wahren Kern frei. Mit 26 x 21 Pixeln werden üppige Landschaften auf eine der kleinsten Auflösungen reduziert, die je in einem Spiel zu sehen war, doch bringen sie deshalb nicht weniger zum Staunen. Ein einziger Pixel reicht, um herzzerreißende Abenteuer und furchterregende Monster zum Leben zu erwecken. Waffen und Fertigkeiten werden auf das absolute Minimum reduziert: Du wirst Präzision, Schnelligkeit und deinen Verstand brauchen, um Feinde zu besiegen und die verschiedenen Gefahren zu überwinden."


Letztes aktuelles Video: Trailer

Quelle: Rename Studio

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am