art of rally: Rallye aus der Vogelperspektive startet am 23. September

 
art of rally
Entwickler:
Publisher: Funselektor Labs
Release:
23.09.2020

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

art of rally - Rallye aus der Vogelperspektive startet am 23. September

art of rally (Rennspiel) von Funselektor Labs
art of rally (Rennspiel) von Funselektor Labs - Bildquelle: Funselektor Labs
Indie-Entwickler Funselektor (Absolute Drift) wird art of rally am 23. September für PC (Steam und GOG) veröffentlichen.

Aus der Vogelperspektive steuert man Rallyewagen der 60er-, 70er- und 80er-Jahre (Gruppe S und B) durch stilisierte Umgebungen, die von Finnland, Sardinien, Norwegen, Japan und Deutschland inspiriert wurden, wobei man die Boliden zwischen den Etappen auch reparieren muss. Damit sich Fahrgefühl und Autos glaubhaft anfühlen, hat ein Entwickler eine Rallyeschule besucht und WRC-Wagen der 90er-Jahre gefahren. Eine Demo kann auf Steam runtergeladen werden.

Funselektor: "Wirf dich in die engsten Kurven und nimm Fine-Tuning vor - dazu gehören Stabilität, Gegenlenkung und ABS genauso wie die Wahl zwischen manueller und automatischer Gangschaltung. (...) Der Karrieremodus entführt Spieler in die goldenen Jahre des Rallyesports, von den frühen 60ern bis hin zu den Zeiten der Gruppe B. Der Aufstieg zum besten Fahrer führt mit mehr als 50 Wagen durch 60 Strecken. Diejenigen, die auf der Suche nach einer globalen Herausforderung sind, können sich in täglichen und wöchentlichen Herausforderungen um die Poleposition auf dem Leaderboard messen."

Tägliche und wöchentliche Herausforderungen sollen die Motivation lange aufrecht erhalten. Den Soundtrack steuert Tatreal bei.

Letztes aktuelles Video: TerminTrailer


Screenshot - art of rally (PC)

Screenshot - art of rally (PC)

Screenshot - art of rally (PC)

Screenshot - art of rally (PC)

Screenshot - art of rally (PC)

Screenshot - art of rally (PC)


Quelle: Funselektor

Kommentare

JudgeMeByMyJumper schrieb am
Bin echt total begeistert von dem Game, sieht so unglaublich poliert aus. Macht einen tollen Eindruck. Top-down vom feinsten, bitte mehr davon. Habe diese top-down micro machines Rennspiele mit den ferngesteuerten Autos frueher so geliebt.
Pentanick schrieb am
WRC hätte ich beinahe gekauft.
Mantis Burn Racing auf der XboxOne ist an dieser Stelle mehr als nur ein Tipp. :Daumenrechts:
Vin Dos schrieb am
Es gab ja mal WRC-Powerslide. Das war fast in der top-down perspektive. Das war genial, aber auch leider sehr kurzweilig.
Pentanick schrieb am
Top-Down Racer waren schon immer etwas mehr speziell geil ;) Gibt viel zu wenig davon.
Dafür Forza, GT, PC, Dirt und Formel 1 mit ihren beschränkten Perspektiven. Pfft. ^^
schrieb am