The Last Show of Mr. Chardish: Nostalgische Abenteuerreise rückt näher; Prolog veröffentlicht

 
The Last Show of Mr. Chardish
Entwickler:
Publisher: Hydra Games
Release:
2020
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Last Show of Mr. Chardish: Nostalgische Abenteuerreise rückt näher; Prolog veröffentlicht

The Last Show of Mr. Chardish (Adventure) von Hydra Games
The Last Show of Mr. Chardish (Adventure) von Hydra Games - Bildquelle: Hydra Games
Aktualisierung vom 4. September 2020, 09:00 Uhr:

Inzwischen haben Punk Notion und Hydra Games den kostenlosen Prolog zu The Last Show of Mr. Chardish via Steam veröffentlicht. Das fertige Spiel soll noch vor Jahresende erscheinen. Zum Prolog heißt es: "Lasst die Show beginnen! 'The Last Show of Mr. Chardish: Act I' ist der Prolog von der Vollversion von 'The Last Show of Mr. Chardish'. Mit der Schauspielerin Ella begibst du dich auf die Reise in die Vergangenheit und entdecke die Geheimnisse der magischen Darbietungen des brillanten Direktors."

Ursprüngliche Meldung vom 28. August 2020, 10:37 Uhr:

Das nostalgische Adventure The Last Show of Mr. Chardish (vormals Ars Fabulae) soll demnächst einen Prolog namens The Last Show of Mr. Chardish: Act 1 erhalten, wie Entwickler Punk Notion und Publisher Hydra Games bekannt geben. Auf Steam kann man sowohl die Vorgeschichte als auch das Hauptspiel auf die Wunschliste setzen.

In der Spielbeschreibung heißt es: "The Last Show of Mr. Chardish ist eine Reise durch vielseitige Welten, die vom Genie des erfolgreichen Regisseurs, Robert Chardish, erschaffen wurden. Du spielst Ella, eine Schauspielerin, die während eines Rundgangs durchs Theater versucht, die Geheimnisse in den außergewöhnlichen und magischen Darbietungen, die dank der unglaublichen Vorstellungskraft von Chardish entstanden sind, zu erforschen.

In ihrer Jugend hatten die Schauspielerin und der Regisseur zahlreiche Träume und Ambitionen. Jahre später kehrt sie zurück auf die Bühne ihres einstigen Theaters, um erneut ihre Rolle zu spielen, aber auch in die Rolle des Publikums und der Muse zu schlüpfen. Die Spektakel, Briefe, Radiointerviews - sie alle sind von Bedeutung, aber wird sie das finden, wonach sie sucht? Nimm die Einladung zur letzten Aufführung eines berühmten Künstlers an, der über die Schlüsselmomente in seinem künstlerischen Leben und deine Rolle in seinem Leben nachdenkt.

Mit jedem neuen Spektakel betrittst du ein neues, unglaubliches Bühnenbild, welches komplett in VR erschaffen wird. Jedes Spektakel verwendet eine andere Mechanik, um die Geschichte der jeweiligen Helden zu erzählen. Angefangen bei einem Roboter, der aus einer Fabrik flieht, bis hin zu einem kleinen, eingebildeten Musketier. Jede Rolle, in die du schlüpfst, bringt eine einzigartige Botschaft mit sich. Jede von ihnen stellt auch eine Verbindung zu den Emotionen des Regisseurs dar.

Um die Spektakel von der wirklichen Welt zu unterscheiden und ihre künstlerische Natur hervorzuheben, haben wir uns dazu entschlossen, neue und kreative Techniken anzuwenden. Die Spektakel sind komplett per VR-Technologie gemalt. Dabei haben wir auf 3D-Modelling verzichtet, da die künstlerischen Pinselstriche den gewünschten Ausdruck der künstlerischen Vision des Regisseurs gewährleisteten."


Letztes aktuelles Video: Trailer


Screenshot - The Last Show of Mr. Chardish (PC)

Screenshot - The Last Show of Mr. Chardish (PC)

Screenshot - The Last Show of Mr. Chardish (PC)

Screenshot - The Last Show of Mr. Chardish (PC)

Screenshot - The Last Show of Mr. Chardish (PC)

Screenshot - The Last Show of Mr. Chardish (PC)

Screenshot - The Last Show of Mr. Chardish (PC)

Screenshot - The Last Show of Mr. Chardish (PC)


Quelle: Punk Notion / Hydra Games

Kommentare

Black Stone schrieb am
Klingt und sieht spannend aus. Ich kämpfe aber gerade noch mit mir, ob ich den Artstyle jetzt unique und künstlerisch wertvoll oder einfach nur billig und hässlich finden soll. Muss ich mir heute Abend wohl nochmal auf 27 Zoll zu Gemüte führen, die knapp 6 Zoll mobil kosten vermutlich viel Atmosphäre.
Skidrow schrieb am
Danke für die news. Klingt interessant! Auf die steam wunschliste gesetzt.
schrieb am