City of Gangsters: Aufbau und Management eines Verbrechersyndikats während der Prohibition

 
City of Gangsters
Entwickler: SomaSim
Publisher: Kasedo Games
Release:
2021
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

City of Gangsters: Aufbau und Management eines Verbrechersyndikats während der Prohibition

City of Gangsters (Simulation) von Kasedo Games
City of Gangsters (Simulation) von Kasedo Games - Bildquelle: Kasedo Games
In City of Gangsters erschafft man rundenweise ein Verbrechersyndikat in den 1920er-Jahren während der Prohibition in den USA. In dem Zeitraum waren Herstellung, Transport und Verkauf von Alkohol in den Vereinigten Staaten verboten. Aufgrund des historischen Bezugs endet das Spiel im Dezember 1933 - wie auch die Prohibition.

In dem Kontext baut und betreibt man illegale Destillerien sowie Mondscheinkneipen, beschafft eigenhändig mit den Mitarbeitern die nötigen Ressourcen für den Alkohol, verschiebt Fahrzeuge, verwaltet das Geld und kümmert sich darum, dass die Herstellungsketten funktionieren. Schrittweise weitet man das illegale Alk-Verteilungsnetz und seinen Einfluss aus, besticht die Polizei und fordert Gefallen von anderen Charakteren ein, mit denen man im Verlauf der Partie schon interagiert hatte. Außerdem schlägt man sich mit anderen Gangstern herum, die ebenfalls die Stadt mit Alkohol versorgen wollen ...

Auch wenn City of Gangsters auf das gleiche Szenario (Prohibition in den USA) wie Empire of Sin setzt, unterscheiden sich beide Spiele deutlich. Obgleich man in beiden Spielen ein kriminelles Imperium aufbaut, setzt City of Gangsters wesentlich stärker auf die Simulation von logistischen Elementen, das eigenhändige Management der Ressourcen sowie der Herstellungsketten und die Crew-Zusammenstellung. Auf dem ersten Blick sieht es so aus, als würde es mehr Mikromanagement als die Konkurrenz erfordern. Bei Empire of Sin sind die Management-Aspekte weniger stark ausgeprägt, dafür gilt es z.B. rundenbasierte Taktikkämpfe mit den Gangstern auszufechten. Auch die Beziehungen unter den Gang-Mitgliedern dürften eine größere Rolle spielen.

Entwickelt wird City of Gangsters von SomaSim (Project Highrise). Publisher ist Kasedo Games. City of Gangsters soll 2021 für PC veröffentlicht werden.

Screenshot - City of Gangsters (PC)

Screenshot - City of Gangsters (PC)

Screenshot - City of Gangsters (PC)

Screenshot - City of Gangsters (PC)

Screenshot - City of Gangsters (PC)

Screenshot - City of Gangsters (PC)

Screenshot - City of Gangsters (PC)


Features (laut Hersteller)
  • "Gut organisiertes Verbrechen: Deine ersten Versuche im Schnapsgeschäft machst du, indem du Selbstgebrannten vertickst. Errichte eigene Brennereien und finde die nötigen Rohstoffe, um sie am Laufen zu halten. Lerne neue Methoden, teurere Schnäpse herzustellen oder importierten Fusel zu schmuggeln, damit deine Operation immer weiter wächst. Dann wirst du schon bald ganze Nachbarschaften versorgen und eigene Mondscheinkneipen eröffnen können.
  • Du musst die richtigen Leute kennen: Auf dem Schwarzmarkt zählt dein Ruf fast noch mehr als dein Zaster. Da die Cops und das FBI ständig ihre Nase in alles reinstecken, geht nichts über Vertrauen. Beziehungen sind Gold wert. Setze deine Verbindungen ein, um neue, profitable Freunde zu finden und suche nach Leuten, die dir einen Gefallen schulden, und ein gutes Wort für dich bei anderen einlegen können.
  • Alleine schaffst du es nicht: Du wirst viel Hilfe brauchen, wenn du neue Läden eröffnen, Lieferungen ausführen und deine Produkte vor eifersüchtigen Rivalen schützen willst. Deine Ambitionen werden einzig durch die Anzahl der Leute gebremst, die für dich arbeiten. Schaffst du es dafür zu sorgen, dass sie ihr Geld kriegen, bewaffnet und gut organisiert sind, dann gibt es keine Grenzen, wie schnell und wie weit du aufsteigen kannst.
  • Die Wände haben Ohren: Aber geh ja vorsichtig vor, denn viele haben ein Auge auf dich und Familienmitglieder halten zusammen. Wenn du deine Leute losschickst, damit sie jemanden einschüchtern oder jemandem helfen, dann kannst du dir sicher sein, dass diese Person sich später daran erinnern wird.
  • Verteidige dein Territorium: Während dein Syndikat langsam anwächst, musst du die Stadtbewohner davon überzeugen, dass du dich um deine und ihre Waren kümmern wirst. Territorien, die du kontrollierst, bieten ihnen ein Sicherheitsnetz, ein gesichertes Einkommen und zahllose Möglichkeiten, immer größer zu werden.
  • Dies ist deine Ära: Du hast alle Gelegenheiten wahrgenommen und die Stadt liegt wie auf einem Präsentierteller vor dir. Aber es bleiben dir nur wenige Jahre, in denen du in die Annalen der Geschichte eingehen, das größte, profitabelste Verbrechersyndikat errichten und gleichzeitig deine Rivalen übernehmen und die ganze Stadt beherrschen kannst.
  • Denn alles endet 1933, wenn Alkohol wieder legalisiert wird. Und jeder weiß, dass man mit legalen Mitteln und Geschäften einfach kein anständiges Geld verdienen kann."

Letztes aktuelles Video: TeaserTrailer

Quelle: SomaSim, Kasedo Games

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am