House on the Hill: Horroranwesen öffnet seine Pforten

 
von ,

House on the Hill: Horroranwesen öffnet seine Pforten

House on the Hill (Action-Adventure) von Steppe Hare Studio
House on the Hill (Action-Adventure) von Steppe Hare Studio - Bildquelle: Steppe Hare Studio
Am 10. November 2020 hat Steppe Hare Studio sein narratives Horrorabenteuer House on the Hill für PC veröffentlicht und den Early Access damit offiziell beendet. Auf Steam wird noch bis zum 17. November ein Launch-Rabatt von 21 Prozent auf den regulären Verkaufspreis gewährt (4,49 Euro statt 5,69 Euro). Die bisherigen Nutzerreviews sind "sehr positiv" (aktuell sind 90 Prozent von 360 Reviews positiv).

Im Spiel schlüpft man in die Rolle eines jungen Einbrechers, der einen wertvollen Edelstein aus einem alten Viktorianischen Anwesen stehlen will. Doch der Einbruch verläuft nicht so wie erwartet, denn das Haus scheint einen nicht mehr gehen zu lassen. Die Macher versprechen einen nicht-linearen Horrortrip aus der Ego-Perspektive mit unterschiedlichen Geschichten, Alpträumen und Spielenden sowie düstere Geheimnisse und Rätsel. Hier ein Vorgeschmack:

Letztes aktuelles Video: Trailer


Screenshot - House on the Hill (PC)

Screenshot - House on the Hill (PC)

Screenshot - House on the Hill (PC)

Screenshot - House on the Hill (PC)

Screenshot - House on the Hill (PC)

Screenshot - House on the Hill (PC)

Screenshot - House on the Hill (PC)

Screenshot - House on the Hill (PC)


Quelle: Steppe Hare Studio / Steam

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am