Learning Factory: Die Macher von while True: learn() eröffnen ihre Marsfabrik für Katzen

 
Learning Factory
Entwickler:
Publisher: Nival
Release:
2022
2022
2022
2022
2022
2022
Early Access:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
18.02.2021
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Learning Factory: Die Macher von while True: learn() eröffnen ihre Marsfabrik für Katzen

Learning Factory (Simulation) von Nival
Learning Factory (Simulation) von Nival - Bildquelle: Nival
Am 18. Februar 2021 haben Luden.io (while True: learn()) und Nival die an Factorio, Satisfactory und andere Automatisierungsspiele erinnerne Fabrik-Simulation Learning Factory im Early Access für PC veröffentlicht, wo sie mindestens ein Jahr verbleiben soll. Auf Steam wird noch bis zum 25. Februar ein Launch-Rabatt von zehn Prozent auf den regulären Verkaufspreis gewährt (10,79 Euro statt 11,99 Euro). Nach Fertigstellung soll der Preis angehoben werden. Eine Veröffentlichung auf PlayStation 4, Nintendo Switch, iOS und Android ist laut offizieller Website ebenfalls geplant.

In der Spielbeschreibung heißt es: "Learning Factory ist ein Fabrik-Automatisierungsspiel, bei dem du in die Rolle eines bescheidenen aber genialen Ingenieurs schlüpfst, der von der ultimativen Frage besessen ist: Wie gelingt es uns, Katzen zu verstehen?

Es ist alles eigentlich relativ einfach: Zunächst musst du eine perfekte Modellsimulation einer Katze erschaffen. Dazu musst du erst einmal massenhaft Daten über Millionen von Katzen sammeln und lernen, wie du reales maschinelles Lernen auf diese Daten anwenden kannst. Befolge einfach diese Schritte, um deinen ersten wissenschaftlichen Durchbruch zu schaffen:
  • Renoviere eine verlassene Fabrik auf dem Mars.
  • Entwickle und automatisiere Produktionsketten.
  • Produziere erlesene Waren und verkaufe sie an Katzen.
  • Sammle und analysiere Daten durch maschinelles Lernen.
  • Skaliere deine Produktion und mache deine Fabrik effizienter.
  • Tauche tiefer in die Welt der Katzen und des echten maschinellen Lernens ein.

Und, haben wir nicht gesagt, dass es ein Kinderspiel ist? Du denkst doch bestimmt schon darüber nach, eine Forschungs- und Entwicklungsabteilung zu bauen, einen Katzenwissenschaftler einzustellen und kompliziertere Maschinen zu erforschen, um komplexere Waren zu produzieren? Oder vielleicht hast du auch vor, den Mars in eine riesige Lernfabrik für Katzen zu verwandeln? Moment, das passiert ja gerade schon ... Die Technologie ist einfach so spannend, dass man alles um sich herum vergisst - besonders, wenn es dabei im Katzen geht.

Das Spiel wird durch echtes maschinelles Lernen unterstützt und enthält Links zu ausgesuchten Lehrvideos sowie eine spielinterne Wiki mit nützlichen Lernmitteln."


Letztes aktuelles Video: Early Access Trailer

Quelle: Luden.io / Nival

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am