Rustler: Mittelalterliche GTA-Hommage entert den Early Access

 
Rustler
Entwickler:
Release:
Q3 2021
Early Access:
18.02.2021
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Rustler: Mittelalterliche GTA-Hommage entert den Early Access

Rustler (Action-Adventure) von Modus Games / Games Operators
Rustler (Action-Adventure) von Modus Games / Games Operators - Bildquelle: Modus Games / Games Operators
Am 18. Februar 2021 haben Jutsu Games, Games Operators und Modus Games die vor einem Jahr erfolgreich per Kickstarter finanzierte und auch als "Grand Theft Horse" betitelte Banditen-Action Rustler im Early Access für PC veröffentlicht, wo sie in etwa einem halben Jahr fertiggestellt werden soll. Auf Steam, wo die Nutzerreviews bislang lediglich "ausgeglichen" sind, wird noch bis zum 25. Februar ein Launch-Rabatt von 15 Prozent auf den regulären Verkaufspreis gewährt (17,84 Euro statt 20,99 Euro). Darüber hinaus steht auch eine kostenlose Demo zum Download bereit.

Die Macher beschreiben Rustler als "Open-World-Action-Titel aus der Vogel-Perspektive, das dem altehrwürdigen GTA in Gameplay und Stil die Ehre erweist und das Ganze in eine historisch inkorrekte Mittelalterwelt versetzt. Spiele als 'Guy', dessen Eltern offensichtlich zu faul waren, ihm einen anständigen Namen zu geben. Erlebe feudale Ungerechtigkeit, Inquisition, Hexenjagd und nimm am Turnier teil. Triff tapfere, aber auch unglaublich dumme Ritter. Erledige eine Vielzahl an verrückten Missionen und Aufträgen oder schere dich nicht um die Handlung und sorge für Unheil in den Dörfern und Städten. Du kannst dich zu Fuß oder auf einem gestohlenen Gaul fortbewegen. Kämpfe mit einem Schwert oder einer raffinierten automatischen Armbrust. All das wird mit einem Humor à la Monty Python veredelt.

Sei ein kühner, glatzköpfiger Halunke in einem mittelalterlichen Sandbox-Spiel
Die Welt von Rustler ist voller Humor, Anachronismen und popkulturellen Anspielungen. Wurdest du schon mal aus einer 'PFERDEVERBOT'-Zone abgeschleppt? Lust auf Käfigkämpfe in einer mittelalterlichen Kampfsportarena? Oder vielleicht willst du dein Pferd etwas pimpen? Warum schließt du dich nicht der Runderdler-Sekte an? Benutze Schwerter, Speere, Exkremente und Armbrüste. Du magst es effizienter? Probiere heilige Handgranaten oder ... Pferde. Nichts ist tödlicher als Hufe, die in deine Richtung galoppieren. Oder ein driftender Pferdewagen.

Als armer Bauer musst du kreativ werden, um das Große Turnier zu gewinnen. Schließe seltsame Allianzen, leg deine Feinde aufs Kreuz und grabe Dinosaurierknochen aus - all das in einer heiteren, leicht zugänglichen Handlung, bei der man kaum Mitgefühl empfindet. Schieße Kühe in den Himmel, verkleide dich als Wache oder der Tod selbst, brenne Gras-Stapel ab, zeichne kunstvolle Formen mit dem Pflugwagen, überlebe einen Großangriff der Wachen, nachdem du die halbe Stadt getötet hast ... Und das sind nur einige der verrückten Dinge, die du in Rustler tun kannst."


Letztes aktuelles Video: Early Access Launch Trailer

Quelle: Jutsu Games / Games Operators / Modus Games / Steam

Kommentare

Jazzdude schrieb am
Hatte mich sehr darauf gefreut und dann mal die Demo ausprobiert. Leider sagt mir das Spiel im derzeitigen Zustand überhaupt nicht zu. Einfach alles wirkt zu kurz gedacht. Egal ob die Kämpfe, das Reiten, die Kamera, die Steuerung. Dazu ein wirklich schrecklicker Pups-und-Pipi-Humor. Man kann sogar auf Knopfdruck Rülpsen, oh man, hahaha, ich lach mich tot.
Das Grundkonzept ist echt vielversprechend, aber da muss noch eine Meeeenge dran gearbeitet werden.
schrieb am