HROT: Retro-Shooter eröffnet das Feuer im Early Access

 
HROT
Entwickler:
Publisher: Spytihnev
Release:
2022
Early Access:
29.01.2021
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

HROT: Retro-Shooter eröffnet das Feuer im Early Access

HROT (Shooter) von Spytihnev
HROT (Shooter) von Spytihnev - Bildquelle: Spytihnev
Am 29. Januar 2021 hat der tschechische Solo-Entwickler Spytihnev seinen nostalgischen Ego-Shooter HROT im Early Access für PC veröffentlicht, wo er in neun bis 18 Monaten fertiggestellt werden soll. Auf Steam wird noch bis zum 5. Februar ein Launch-Rabatt von 15 Prozent auf den regulären Verkaufspreis gewährt (14,27 Euro statt 16,79 Euro). Die bisherigen Nutzerreviews sind "sehr positiv" (aktuell sind 98 Prozent von 290 Reviews positiv).

HROT ist ein Einzelspieler-Shooter, der in die Tschechoslowakei der 1980er Jahre entführt, wo eine nicht näher erläuterte Katastrophe seltsame Eindringlinge auf den Plan gerufen hat. Als Spieler schlüpft man in die Rolle eines Mitglieds des militärischen Bereitschaftsdiensts, der sich zu Beginn in einem Schutzraum unter der Prager U-Bahn befindet. Die händisch erstellten Levels seien von realen Schauplätzen, die Spielmechanik von Romero-Shootern der 90er, wie z. B. Quake, inspiriert worden.

Letztes aktuelles Video: Early Access TerminTrailer


Screenshot - HROT (PC)

Screenshot - HROT (PC)

Screenshot - HROT (PC)

Screenshot - HROT (PC)

Screenshot - HROT (PC)

Screenshot - HROT (PC)

Screenshot - HROT (PC)

Screenshot - HROT (PC)


Quelle: Spytihnev / Steam

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am