PayDay 3: Erster Einblick in die Welt des Heist-Shooters

 
von ,

Payday: Erster Einblick in die Welt des Heist-Shooters

PayDay 3 (Shooter) von Prime Matter
PayDay 3 (Shooter) von Prime Matter - Bildquelle: Prime Matter
Im Rahmen des E3-Streams "Koch Media Primetime" gab es einen ersten bewegten Einblick in Overkills Heist-Shooter Payday 3, der über Koch Medias neues Publishing-Label "Prime Matter" erscheinen wird. Bereits zuvor hatte Markeninhaber Starbreeze ein Vertriebsabkommen mit Koch Media geschlossen, den Titel 2023 gemeinsam für PC und nicht näher spezifizierte Konsolen zu veröffentlichen (wir berichteten).

All zu viel Neues wurde dabei allerdings nicht verraten, da der Release noch Jahre entfernt sei. PayDay 3 spielt in einer Hollywood-ähnlichen Umgebung und lässt den Spieler in die Rolle eines hochkarätigen Profi-Verbrechers schlüpfen. Dieser schließt sich der PAYDAY-Gang an um die Kunst des Diebstahls zu meistern. Die Gruppierung hat sich in einer eigentlich von Gesetzeshütern dominierten Welt eine besondere Reputation durch Überfälle mit sehr wertvoller Beute aufgebaut.



Für die Entwicklung zeichnet wie auch schon bei den Vorgängern das schwedische Starbreeze-Studio Overkill Software verantwortlich, die sich für die Unreal Engine als technische Grundlage entschieden haben (wir berichteten).

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am