Hyper Light Breaker: Entwickler zeigen endlich ersten Gameplay-Trailer und verschieben Early Access

 
von Jonas Höger,

Hyper Light Breaker: Nach einem Jahr Funkstille endlich der erste Gameplay-Trailer

Hyper Light Breaker (Action-Adventure) von Gearbox Publishing
Hyper Light Breaker (Action-Adventure) von Gearbox Publishing - Bildquelle: Gearbox Publishing
Seit der Ankündigung im April 2022 hatte das Entwicklerstudio Heart Machine ihr neues Projekt Hyper Light Breaker in einen Mantel des Schweigens gehüllt.

Nun kämpft sich der 3D-Nachfolger zur Pixelperle Hyper Light Drifter aus dem Jahre 2016 zurück in die öffentliche Aufmerksamkeit und präsentiert sich endlich im ersten Gameplay-Trailer. Bestand das Ankündigungsvideo noch fast ausschließlich aus einer animierten Sequenz, dürfen sich interessierte Fans nun auf etwas mehr Spielsubstanz freuen.

Hyper Light Breaker: Poppig bunter Gameplay-Trailer lädt in offene Welten ein



Das knapp zweiminütige Video zu Hyper Light Breaker ist vor allem eins: Bunt. In den ersten Sekunden explodiert der Bildschirm mit Spezialeffekten in poppigen Neonfarben bevor es in die etwas gedecktere, aber ebenfalls farbenfrohe Spielwelt geht. Oder sollten wir lieber von Spielwelten sprechen? Immerhin wirbt der Trailer gleich mit „unendlichen Open Worlds“.

Die werden dann in einer schnellen Abfolge von Schnitten auch angedeutet und erinnern mit ihren unterschiedlichen Umgebungen und eingefärbten Himmelhintergründen durchaus an das Weltraum-Abenteuer No Man's Sky. Spielerisch hat man den Vorgänger Hyper Light Drifter aber offenbar nicht aus den Augen verloren und wirft einen ersten Blick auf das noch schnellere Kampfsystem.



Mit wilden Farbeffekten schnetzelt und sprintet ihr über das Schlachtfeld und zeigt den feindseligen Kreaturen der verschiedenen Planeten mit Nah- und Fernkampfwaffen, wer die Hosen anhat. Wenn sich der Staub gelegt hat, erkundet ihr die offenen Welten des Spiels mit einem Gleiter oder einem Hoverboard: Hier können die Entwickler zeigen, was sie bei der Arbeit am furiosen Adventure Solar Ash gelernt haben.

Wen es angesichts des gezeigten Materials bereits in den Fingern juckt, bekommt mit dem Trailer aber auch einen kleinen Dämpfer verpasst: Den ursprünglich für dieses Frühjahr geplanten Early Access-Release von Hyper Light Breaker hat man nämlich auf Herbst verschoben. Bis ihr dann entweder allein oder im Koop-Modus via Steam probespielen könnt, legen wir euch noch einmal unseren Test zu Hyper Light Drifter ans Herz.

Quelle: YouTube /IGN

Kommentare

greenelve2 schrieb am
Hab ich schon wieder völlig vergessen. :innocent:
schrieb am