Swashbucklers: Blue & Grey: In US-Bürgerkrieg verlegt

 
von ,

Swashbucklers: Blau gegen Grau

Das Setting des Piraten-Actionspiels Swashbucklers wurde in den US-Sezessionskrieg verlegt, wie Akella nun enthüllte. Daher lautet der Untertitel ab sofort Blue & Grey, was die Uniformen der Kriegsparteien symbolisiert. Als die Flotte der Nordstaaten die Häfen des Südens blockierte, erlebten Piraterie und Schmuggel im Golf von Mexiko und der angrenzenden Karibik eine letzte große Blüte. Der Held Abraham Gray startet als Bockadebrecher für die Konföderierten, kann dann aber die Seite wechseln, um als Spion im Dienste der Union weiterzuspielen. Natürlich soll es auch möglich sein, keine der beiden Seiten direkt zu unterstützen und auf eigene Faust loszuziehen. Neben 3D-Kämpfen auf See wird es auch zahlreiche Landgefechte geben. Swashbucklers soll grob Ende 2005 erscheinen.
Quelle: Akella

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am