Guild Wars 2: Dritte Erweiterung in Entwicklung; Ausblick auf die nächsten Inhalte

 
Guild Wars 2
Entwickler:
Publisher: NCSoft
Release:
31.12.2012
Test: Guild Wars 2
90
Jetzt kaufen
ab 26,90€

Leserwertung: 81% [16]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Guild Wars 2 - Dritte Erweiterung in Entwicklung; Ausblick auf die nächsten Inhalte

Guild Wars 2 (Rollenspiel) von NCSoft
Guild Wars 2 (Rollenspiel) von NCSoft - Bildquelle: NCSoft
Bei ArenaNet wird an der dritten Erweiterung für Guild Wars 2 gearbeitet. Nach Guild Wars 2: Heart of Thorns und Guild Wars 2: Path of Fire dreht sich das dritte Add-on wohl um einen "fernöstlichen" Schauplatz, diese Vermutung legt jedenfalls die erste Konzeptgrafik nahe (siehe Titelbild).

"Eine dritte Erweiterung von Guild Wars 2 befindet sich in der Entwicklung. Das Team arbeitet unermüdlich an der Erweiterung und es ist noch viel zu früh, um über Einzelheiten wie Features, die Geschichte, das Release-Datum oder den Entwicklungszeitrahmen zu sprechen. Es bleibt also vorerst bei dieser Information, bis wir soweit sind, weitere Details enthüllen zu können. Wenn es so weit ist, werdet ihr es auf jeden Fall erfahren", schreiben die Entwickler auf der offiziellen Website.

Für das zweite Quartal 2020 (April bis Juni) stehen folgende Events in dem Online-Rollenspiel an:
  • "Feste: Auf 'Stahl und Feuer' folgt das Super Adventure Festival, in dessen Zuge Moto erneut die Super Adventure Box in Rata Sum eröffnet und alle springenden und Sphären sammelnden Helden willkommen heißt. Wenn im Sommer die Temperaturen steigen, richten wir wieder das Drachen-Gepolter zur Feier eurer Siege über die Alt-Drachen aus. Freut euch auf Hologramm-Kampf-Herausforderungen, Feuerwerk, Rennen und Leckereien. Beide Feste umfassen traditionelle Aktivitäten, jährliche Erfolge sowie neue Belohnungen.
  • Lebendige Welt: Nach dem Super Adventure Festival erwartet euch ein großes Release: die dritte Episode von Die Eisbrut-Saga. In dieser Episode nehmt ihr eine Auszeit von der bitteren Kälte. Bangars Kriegsmaschine ist aus den Fernen Zittergipfeln weiter nach Westen in die dichten Wälder der Waldkaskaden vorgedrungen – ein Gebiet, das an den wunderschönen Pazifischen Nordwesten angelehnt ist, den ArenaNet sein Zuhause nennt. Der Fokus der Umgebung der Episode liegt auf der Eroberung und Verteidigung von Territorien auf einer PvE-Karte. Ähnlich wie im WvW können Spieler mithilfe von Zielen Feinde zurückschlagen, bekannte Widersacher besiegen und ihre Chance auf Belohnungen maximieren. Ihr könnt euch zudem auf eine neue Angriffsmission begeben, bei der ihr Gameplay-Mechaniken auf neue Art und Weise erlebt.
  • Systeme: Beweist nächste Woche, am 17. März, eure Kraft, wo alle Zeugen von ihr werden können: Stellt im PvP das legendäre Amulett 'Transzendenz' und im WvW den legendären Ring 'Zusammenfluss' her. Spieler der Wettkampfmodi können sich zudem auf das Turnier der Legenden freuen, das gegen Anfang des Sommers zurückkehrt. Wir haben vor, einige der PvE-Bonus-Events aus 2019 erneut zu veranstalten und ein neues Event einzuführen."
Quelle: ArenaNet
Guild Wars 2
ab 26,90€ bei

Kommentare

Rosu schrieb am
Zuvor war auch keine neue Erweiterung in Planung. ArenaNet hat bis Anfang 2019 an zwei anderen, großen Projekten gearbeitet, die jedoch im Zuge der Umstrukturierungen bei NCSoft beide eingemottet wurden. Dadurch hat Guild Wars 2 erst wieder ein größeres Entwicklerteam um sowohl das Live-Content Team, als auch ein Team für die Erweiterung zu versorgen.
Scheint Cantha zu werden, freu ich mich sehr darauf zu sehen, was dort geschehen ist. Meine mich zu erinnern, dass man nichts über den derzeitigen Zustand weiß, seit der Kaiser den Kontinent abgeriegelt hat. Schönes Spiel, um immer mal wieder ein paar Stündchen vorbeizuschauen.
Zeronic schrieb am
James Dean hat geschrieben: ?
14.03.2020 20:14
3. Erweiterung erst jetzt? Wenn ich daran denke, wann Guild Wars: Nightfall im Vergleich zu Prophecies erschienen ist, zeitlich gesehen ...
Das lässt sich so gar nicht vergleichen. GW2 hat im wesentlichen auf kostenlose, episodische Inhaltsupdates gesetzt. Bis zu dieser Ankündigung hätte es viele Spieler auch nicht gewundert, wenn gar keine richtige Expansion mehr entwickelt worden wäre. Dennoch scheint sich momentan (glücklicherweise) viel zu tun.
James Dean schrieb am
3. Erweiterung erst jetzt? Wenn ich daran denke, wann Guild Wars: Nightfall im Vergleich zu Prophecies erschienen ist, zeitlich gesehen ...
dRaMaTiC schrieb am
Finde ich gut das es weiter mit neuen Inhalt versorgt wird. Schade ist allerdings das durch die Addons doch irgendwie die Playerbase gesplittet wurde imao. Bzw. der Anschluss einfach fehlt. Kann aber auch an mir liegen.
Hab es echt gern gespielt, aber irgendwie reizt mich das Spiel schon lange nicht mehr. Ab und an schau ich nochmal rein aber da mir die Addons fehlen und mir auch der Anreiz fehlt weiter zu machen, bleiben es einfach schöne Erinnerungen.
schrieb am