Rabbids Go Home: Hasen ohne Minispiele?

 
von ,

Rabbids Go Home: Ohne Minispiele?

In der neuesten Ausgabe des US-Magazins Nintendo Power wird erstmals Rabbids Go Home (ab 27,60€ bei kaufen) vorgestellt. Das neueste Abenteuer der durchgeknallten Langohren ist dem Vernehmen nach keine Minispielsammlung mehr, sondern geht eher in Richtung Action-Adventure.

Die Rabbids wollen unbedingt zum Mond, haben sie diesen, aus welchen Gründen auch immer, doch als Heimat auserkoren, zu der sie nun gerne zurückkehren würden. Der Erdtrabant soll über einen großen Turm aus Müll erreicht werden, für den es Baumaterial zu finden gilt.

Der Spieler steuert ein Hasenduo, welches mit einem Einkaufswagen unterwegs ist, um Müll einzusammeln. Beispielsweise kann man mit der berüchtigten BWAH!-Attacke andere Charaktere erschrecken und sich so ihrer Klamotten bemächtigen. Außerdem kann man Items und Upgrades für den Einkaufswagen aufstöbern.

Eine offizielle Ankündigung durch Ubisoft dürfte demnächst folgen.


Kommentare

Denyele schrieb am
ich hoffe auf ein Richtiges Rayman nach Rabbids go home
(habt ihr euhc schon mal des Video zum Spiel angesehen? In dem Mond ist eindeutig Rayman zu sehen :) )
Aber ich freu mich auch auf Rabbids go home, wird sicher auch lustig :)
FPRobber schrieb am
Ich will wieder ein richtiges Rayman wie Rayman 2 oder 3.
3agleOn3 schrieb am
Jop Rayman auf meinem Saturn war schon geil...
furley. schrieb am
ich will mal wieder nen anständiges Rayman haben...
Naja Ancel kümmert sich ja im Moment um BGE2, das entschädigt alles ;)
schrieb am
Rabbids Go Home
ab 27,60€ bei