PlayStation Vita: Produktion wird in Japan wohl bald eingestellt

 
PlayStation Vita
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
22.02.2012
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PlayStation Vita: Produktion wird in Japan wohl bald eingestellt

PlayStation Vita (Hardware) von Sony
PlayStation Vita (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Wie im letzten Jahr angedeutet, steht wohl bald das Produktionsende der PlayStation Vita in Japan an. Wie Gematsu meldet, weist Sony Japan mittlerweile auf der offiziellen Webseite auf das bevorstehende Ende des Handhelds hin. Derzeit werden im Land der aufgehenden Sonne noch die beiden Modelle PCH-2000 ZA11 (PS Vita Black) und PCH-2000 ZA23 (PS Vita Aqua Blue) gebaut.

Ein konkretes Datum nennt Sony zwar noch nicht, doch weist Gematsu darauf hin, dass der Produktionsstopp der PlayStation 3 zwei Monate vor der endgültigen Umsetzung im Mai 2017 angekündigt wurde.

Die PlayStation Vita erschien im Dezember 2011 als Nachfolger der PSP (PlayStation Portable). Es gibt derzeit offenbar keine Pläne für eine weitere PlayStation-Plattform im Handheld-Format.
Letztes aktuelles Video: Remote Play-Werbespot

Quelle: Gematsu

Kommentare

yopparai schrieb am
Also ich hab sie schon vergessen.
Hätte ein nettes Teil werden können, und für mich war?s das ne Zeit lang auch. Aber ich seh das ähnlich wie bei der WiiU. Nur weil man einige echt gute Titel für sich gefunden hat heißt das nicht, dass es nicht insgesamt betrachtet eine schlechte Plattform war. Sie hatte ihre Stärken, ja, aber die beiden größten Schwächen, nämlich Spieleauswahl und den Memorycard-Bullshit (plus ein paar Kleinigkeiten) kann ich beim besten Willen nicht übersehen. Wenn man die Hardware getrennt wertet sah?s sicher besser aus.
Für Sachen wie Gravity Rush, Steins;Gate und die Trails-Reihe bin ich trotzdem dankbar, auch wenn ich die alle auch woanders spielen kann, da hatte ich sie immerhin mobil.
SethSteiner schrieb am
Du wirst nie vergessen werden, PlayStation Vita. Ruhe in Frieden!
Bild
.HeldDerWelt. schrieb am
Das Ding hatte solches Potential. Man sieht an der Switch was die Vita hätte sein können. Obwohl die Vita in allem besser war (außer natürlich Leistung da älter) hat Sony es nicht geschafft das Ding zu vermarkten. Sehr schade.
Melcor schrieb am
Bild
Immernoch mein Lieblingshandheld.
Masta Matze schrieb am
adler.Kaos hat geschrieben: ?
19.02.2019 14:52
Irgendwie verbinde ich damit stiefmütterliche Beachtung und ungenutztes Potenzial.
100% Zustimmung.
War schmerzhaft Sie wieder abzugeben, gab leider nur zwei, drei Spiele, die mich unterhielten.
schrieb am