Naughty Dog: David Ballard (Uncharted, The Last of Us) wirft ehemaligem Arbeitgeber sexuelle Belästigung vor

 
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Naughty Dog
Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Naughty Dog - David Ballard (Uncharted, The Last of Us) wirft ehemaligem Arbeitgeber sexuelle Belästigung vor

Naughty Dog (Unternehmen) von Naughty Dog
Naughty Dog (Unternehmen) von Naughty Dog - Bildquelle: Naughty Dog
David Ballard, der als Environmental Artist Kulissen für die Uncharted-Serie sowie The Last of Us bei Naughty Dog entwarf, behauptet, dass er an seinem Arbeitsplatz sexuell belästigt wurde. In mehreren Twitter-Nachrichten umreißt der Designer seine Geschichte, wie u.a. VG247 berichtet.

So sei er bereits Ende 2015 von einem führenden Angestellten belästigt worden, woraufhin sich sein Arbeitsklima so verschlechtert hätte, dass er im Februar 2016 einen Nervenzusammenbruch erlitt. Sonys Personalabteilung habe sich des Falls angenommen und als er im Mai 2016 die Gründe für den Zusammenbruch geschildert habe, sei er am folgenden Tag mit der Begründung entlassen worden, sein Posten werde nicht länger gebraucht.

Ballard seien 20.000 Dollar angeboten worden, wenn er der Entlassung zustimme und Verschwiegenheit darüber bewahrt. Diese Vereinbarung habe er nicht unterschrieben. Trotzdem habe er in den folgenden Monaten einen anderen Grund für seinen Fortgang von Naughty Dog angeführt, da er sich für die Ursache geschämt habe, die zu der sexuellen Belästigung geführt hat. Aktuelle Enthüllungen in der Film- und Fernsehindustrie hätten ihm jetzt jedoch Mut gegeben die Wahrheit zu erzählen.

In einem Blogeintrag hat Naughty Dog gestern auf die Anschuldigungen reagiert: Man habe keine Hinweise darauf, dass sich Ballard jemals wegen sexueller Belästigung bei Naughty Dog oder Sony beschwert hat. Die Mitteilung verurteilt ein derartiges Verhalten zudem und unterstreicht, dass entsprechende Vorwurfe stets ernst genommen werden und wurden.
Quelle: Twitter, Naughty Dog (via VG247)

Kommentare

SethSteiner schrieb am
Bin ja erstaunt, dass es keine News zu NeoGAF gibt. Die Seite ist offline, scheinbar aufgrund eines Falls von sexueller Belästigung seitens des Betreibers.
EDIT: Scheinbar im selben Moment geschrieben wie die News.^^
unknown_18 schrieb am
History Eraser hat geschrieben: ?
22.10.2017 10:11
SchizoPhlegmaticMarmot hat geschrieben: ?
22.10.2017 07:45
Schade, ich werde von meinen sehr netten Arbeitskolleginnen nie sexuell-belästigt :D
2. Der Spruch innerhalb der Arbeitsumgebung, Hörbar für deine Kolleginnen: keine gute Idee.
Ausprobiert? ;)
Doc Angelo schrieb am
History Eraser hat geschrieben: ?
22.10.2017 10:11
2. Der Spruch innerhalb der Arbeitsumgebung, Hörbar für deine Kolleginnen: keine gute Idee.
...warum? Haben die Kolleginnen keinen Humor?
SchizoPhlegmaticMarmot schrieb am
History Eraser hat geschrieben: ?
22.10.2017 10:11
SchizoPhlegmaticMarmot hat geschrieben: ?
22.10.2017 07:45
Schade, ich werde von meinen sehr netten Arbeitskolleginnen nie sexuell-belästigt :D
1. Scheiß nicht dort wo du frisst.
2. Der Spruch innerhalb der Arbeitsumgebung, Hörbar für deine Kolleginnen: keine gute Idee.
Spielverderber! :)
History Eraser schrieb am
SchizoPhlegmaticMarmot hat geschrieben: ?
22.10.2017 07:45
Schade, ich werde von meinen sehr netten Arbeitskolleginnen nie sexuell-belästigt :D
1. Scheiß nicht dort wo du frisst.
2. Der Spruch innerhalb der Arbeitsumgebung, Hörbar für deine Kolleginnen: keine gute Idee.
schrieb am