Tekken X Street Fighter: Harada: "Zeit ist noch nicht reif"

 
Tekken X Street Fighter
Entwickler:
Publisher: Namco Bandai
Release:
kein Termin
kein Termin
Spielinfo

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Tekken X Street Fighter: Harada: "Zeit ist noch nicht reif"

Tekken X Street Fighter (Prügeln & Kämpfen) von Namco Bandai
Tekken X Street Fighter (Prügeln & Kämpfen) von Namco Bandai - Bildquelle: Namco Bandai
Tekken 7 steht bereits in den Startlöchern. Aber wie sieht es eigentlich mit Tekken X Street Fighter aus, das vor fast sieben Jahren angekündigt wurde? Laut Katsuhiro Harada ist die Zeit für das Duell zwischen den beiden beliebten Fighting Games noch nicht reif. Gegenüber IGN führt der Game Director von Bandai Namco an, dass sowohl Capcom mit Street Fighter 5 als auch Bandai Namco mit Tekken 7 gerade erst damit beschäftigt seien, erst eine eigene Community aufzubauen. Jetzt noch ein Mash-up in Form eines dritten Titels aus dem Genre auf den Markt zu bringen, wäre zum jetzigen Zeitpunkt seiner Meinung nach kontraproduktiv. Stattdessen warte man auf den richtigen Zeitpunkt, wann eine Veröffentlichung von Tekken X Street Fighter Sinn ergeben könnte.
Quelle: IGN

Kommentare

Dizzle schrieb am
Ich will lieber Mortal Kombat X Street Fighter. Die Wahrscheinlichkeit geht aber wohl gegen Null. :mrgreen:
profile_1842269541306 schrieb am
So 2-3 Jahre nach Tekken 7 und Street Fighter 5 ist eine gute Zeit für das nächste Crossover, vorausgesetzt keiner schiebt derweil einen neuen Serien-Ableger nach. :-o
Akuma fügt sich meiner Ansicht nach schon mal wunderbar in die Riege der Tekken-Recken ein. Tekken X Street Fighter könnte echt was werden. :mrgreen:
Sir Richfield schrieb am
Übersetzung: Solange die Depp.. ich meine unsere Liebe Community noch wie blöd alles kauft, wo entweder Tekken oder Street Fighter drauf steht, egal wie viel DLC, schlechte Server und was uns sonst noch einfällt wir draufwerfen, solange brauchen wir uns um Tekken vs Street Fighter nicht kümmern.
Denn die Götter mögen uns davor bewahren, dass man mehr als ein Spiel kauft. >.<
Pioneer82 schrieb am
Zwei Aktive serien als crossover bringt nicht viel. Tekken x Bloody Roar oder Tekken x Virtua Fighter hätte mehr potential.
Euer Endgegner schrieb am
Ich würde mir einfach mehr Abwechslung wünschen. Zum beispiel kämpfen auf Eis. Gabs bei Soul Calibur 3 und war sehr witzig gegeneinander. Einfach ein paar Möglichkeiten die Kämpfe interessanter zu gestalten.
schrieb am