Dragon's Crown: Vollbusige Hexenaufnahmen

 
Dragon's Crown
Entwickler:
Release:
11.10.2013
15.05.2018
15.05.2018
kein Termin
11.10.2013
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Test: Dragon's Crown
84
Test: Dragon's Crown
84
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Dragon's Crown
84
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dragon's Crown: Vollbusige Hexenaufnahmen

Dragon's Crown (Rollenspiel) von NIS America / Flashpoint / Atlus / Deep Silver
Dragon's Crown (Rollenspiel) von NIS America / Flashpoint / Atlus / Deep Silver - Bildquelle: NIS America / Flashpoint / Atlus / Deep Silver
Atlus hat neue Spielaufnahmen aus Vanillawares malerischer 2D-Schlachtplatte Dragon's Crown veröffentlicht, welche die Hexe in Aktion zeigen:

Screenshot - Dragon's Crown (PlayStation3)

Screenshot - Dragon's Crown (PlayStation3)

Screenshot - Dragon's Crown (PlayStation3)

Screenshot - Dragon's Crown (PlayStation3)

Screenshot - Dragon's Crown (PlayStation3)

Screenshot - Dragon's Crown (PlayStation3)

Screenshot - Dragon's Crown (PlayStation3)

Das Action-Rollenspiel der Odin Sphere-& Muramasa-Macher soll diesen Sommer für PS3 und PS Vita erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Debuet-Trailer

Quelle: Atlus

Kommentare

Armin schrieb am
Was ist das denn, wohl eher Dragons Clown! (Megawitz)
MrLetiso schrieb am
Wurde bei den Pokemon-Animes auch gemacht, da die Brüste gem. Manga-Vorlage nicht ins westliche Bild passten... (und ja, das kann man auch wörtlich nehmen...)
Weiterhin: Von den Brust- und Schlüpferexzessen mal abgesehen, ist das Artdesign wirklich gut geworden. Finde ich.
James Dean schrieb am
Shevy-C hat geschrieben:
Irgendwie ziemlich schade, dass es bei denen häufig so eskaliert. Hat für mich auch Nami bei One Piece nach der optischen Überarbeitung kaputt gemacht, da sie nun auch nur noch laufende Brüste ist.
Mich hat immer gewundert, warum sie im Anime immer so klein sind. Im Manga waren die schon seit Beginn recht groß. Galt auch für Robin und Co. Ach ja, beim Anime musste man wohl aus Jugendschutzgründen was "wegschnippeln".
Shevy-C schrieb am
Master Chief 1978 hat geschrieben:
TherealMorrich hat geschrieben:So wirklich ästhetisch sieht die Dame aber nicht aus mit ihren Rieseneumeln...
Was erwartest du, Japaner halt! :P
Irgendwie ziemlich schade, dass es bei denen häufig so eskaliert. Hat für mich auch Nami bei One Piece nach der optischen Überarbeitung kaputt gemacht, da sie nun auch nur noch laufende Brüste ist.
Master Chief 1978 schrieb am
TherealMorrich hat geschrieben:So wirklich ästhetisch sieht die Dame aber nicht aus mit ihren Rieseneumeln...
Was erwartest du, Japaner halt! :P
schrieb am