DriveClub: Wird im Sommer aus dem Store entfernt; Server-Abschaltung folgt 2020

 
DriveClub
Entwickler:
Publisher: Sony
Release:
08.10.2014
kein Termin
kein Termin
Erhältlich: Einzelhandel
Test: DriveClub
50
Test: DriveClub
71
Test: DriveClub
71
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

DriveClub: Wird im Sommer aus dem Store entfernt; Server-Abschaltung folgt 2020

DriveClub (Rennspiel) von Sony
DriveClub (Rennspiel) von Sony - Bildquelle: Sony
Sony läutet langsam das Ende des Arcade-Rennspiels DriveClub ein, das 2013 ursprünglich als einer der Starttitel der PS4 erscheinen sollte, dann aber verschoben wurde und zum Start dennoch mit massiven Server-Problemen zu kämpfen hatte.

Auf der offiziellen PlayStation-Webseite gibt man bekannt, dass DriveClub, DriveClub Bikes und DriveClub VR inklusive sämtlicher Erweiterungsinhalte ab dem 1. September nicht mehr im PSN zum Kauf angeboten werden. Die Server-Abschaltung soll dann am 1. April 2020 erfolgen. Was dann noch möglich und was nicht mehr möglich sein wird, fasst man auf der Seite folgendermaßen zusammen:

Du kannst dann nicht mehr:

  • deinen Season Pass online verwenden
  • deinen Club online und bei Multiplayer-Events oder -Touren repräsentieren
  • im Online-Multiplayer-Modus spielen und an Challenges teilnehmen
  • deine eigenen Events erstellen
  • in Ranglisten spielen oder Statistiken und Fortschritte teilen



Du kannst weiterhin:


  • deinen Season Pass in allen Singleplayer-Offline-Modi verwenden 
  • alle Spiele (DC, DC VR und DC Bikes) und DLC-Singleplayer-Funktionen im Offline-Modus spielen
  • Trophäen im Singleplayer/Offline-Modus sammeln

Letztes aktuelles Video: Exklusive Spielszenen

Quelle: Sony

Kommentare

Der_Pazifist schrieb am
Immerhin wird in der Beschreibung des Spiels im PSN Store darauf hingewiesen..
johndoe1966876 schrieb am
Ghostwriter2o19 hat geschrieben: ?03.04.2019 18:01 Diese Pflicht gibt es bei M$ schon seit der ersten XBox. Und aus Zeiten der XBox 360 weiß ich das JEDER Account auf der Konsole Gold Status haben musste um die Online Features zu nutzen
Was hat das mit dem Thema zutun?
Zumal die Aussage schlicht falsch ist. Ein Gold/Plus Account pro Konsole reicht.
Ghostwriter2o19 schrieb am
Diese Pflicht gibt es bei M$ schon seit der ersten XBox. Und aus Zeiten der XBox 360 weiß ich das JEDER Account auf der Konsole Gold Status haben musste um die Online Features zu nutzen
Hiri schrieb am
Drive Club? Pfff.
Ridge RACCCEEEERRR!!!
traceon schrieb am
Pommern hat geschrieben: ?02.04.2019 16:45 Ne, da verwechselt du was. Die paar PS+Kröten halten grad so die Infrastruktur zusammen.
(War das Sarkasmus? Oder Sony-Marketing-Sprech?)
[sarcasm on]
Nein, Sony verdient garantiert nichts an PS plus und handelt völlig altruistisch. Zur Gewinnminimierung kam auch die Preiserhöhung, die Streichung der "Gratis-Spiele" für PS3 und PS Vita und die PS Plus-Pflicht für PS4-Online-Spiel.
schrieb am